Alle Artikel mit dem Schlagwort: blumen

DIY Kränze binden mit Naturmaterialien

DIY Kränze binden mit Naturmaterialien: Easy, mega angesagt & wie vom Floristen

…oder warum Selbermachen gerade rund um Weihnachten Spaß bringt & dich als Mama nicht in den Weihnachtswahnsinn verfallen lässt. Wie immer, geht’s mir auch heute darum, Mamas durch etwas Inspiration Zeit zu sparen. Zeit, die Mamas dann mit den schönen Dingen des Lebens verbringen können – vielleicht mit den Lieben, vielleicht mit dem Lesen von Blogs oder der schon dringend notwendigen Pediküre. Was auch immer euch Spaß macht! Rund um Weihnachten ist es für uns Mamas ja zumeist besonders stressig. Man hat nicht enden wollende TO DO Listen und am Heilig Abend sitzt man dann mit leichten Erschöpfungsanzeichen vor dem Weihnachtsbaum. Und was wünscht man sich vom Christkind? Genau, Ruhe vom Trubel. Damit die ganze Sache dieses Jahr ein wenig entspannter wird, fange ich früh mit den Vorbereitungen an & beschränke mich bei den Geschenken für Krippen-Pädagoginnen, (Musikschul)Lehrerinnen und sonstigen pädagogischen Betreuungspersonen unserer Kinder auf DIYs. Solche, die schnell & einfach gemacht sind, sich in großer Menge herstellen lassen und für wirklich alle passen. Hier am Blog gibt es also ab sofort (geplant) immer freitags …

Concept Store

Blumen THELL, der Mama Concept Store im Seewinkel

…oder eines meiner Mama Mini-Hideaways, wenn ich mal aus dem Familienchaos flüchten möchte. An manchen Tagen hier am Land wird mir alles ein wenig zu eng. Da sehne ich mich nach den Zeiten als wir noch im 3. Wiener Gemeindebezirk ganz in der Nähe vom Rochusmarkt wohnten. 50m2 Altbau-Wohnung mit Terrasse Richtung Innenhof, sage ich nur. Wenn ich es trubelig wollte, setze ich mich in den Bus und war innerhalb von 5 Minuten am geschäftigen Rochusmarkt und 10 Minuten später am Stephansplatz, mitten im Herzen von Wien.  Das war damals, ohne Kinder! Blumen THELL, Mama Concept Store im Seewinkel – Mama Hideaway Heute, wenn ich frischen Wind brauche, keine Lust habe in diversen Onlineshops zu stöbern und zu Hause wieder einmal das Chaos ausbricht, flüchte ich nach Weiden zum THELL. Oft freitagnachmittags, wenn sich die Woche dem Ende zuneigt, die Laune der Kinder aufgrund dessen grottenschlecht ist und der Mann dann auch noch beschließt den Rasen zu mähen. Genau dann setze ich mich ins Auto und fahre mit wehenden Fahnen die 20 Minuten nach Weiden …