Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mama

Wien Tipps für Mama und Kind_Carrousel

Der perfekte Tag, Wien Tipps für Mama & Kind – ein Gastbeitrag von Viennissima Lifestyle

Wien Expertin Birgit verrät uns heute die angesagtesten & neuesten Hotspots in Wien für Mama & Kind. Hier macht Shopping mit Kind einfach gute Laune, da könnt ihr euch zwischendurch in wunderbarem Ambiente stärken & einen neuen Museums-Tipp lässt sie uns auch noch da. Der perfekte Wien Tag für Mamas & Kids. Suchst du Programm für deinen perfekten Tag mit Kind in Amsterdam dann hier weiterlesen! Juhuuu, ihr Blog heiß Viennissima Lifestyle, sie selbst Birgit und nach Jahren als Marketingexpertin in der Kosmetik-, Mode- und Travelbranche, schreibt sie jetzt über das wunderschöne Wien mit seinen kulinarischen Highlights, stellt kleine, feine Manufakturen im Mode- und Lifestyle Bereich vor und nimmt uns mit in die österreichischen Berge zum Skifahren, eine weitere Leidenschaft von Birgit. Ich dachte, das passt doch hervorragend zu //More is Now// und habe Birgit daher gebeten uns ihre Mama/Kind Highlights in Wien zusammen zu stellen – ganz viel Neues & Schönes, auch für mich! Ungewohntes Terrain für Birgit, bloggte sie doch bisher nur für „die Großen“. Ich war selbst überrascht, mit welcher Begeisterung sie …

Selbstfürsorge im Mama Alltag

1000 Fragen an dich selbst & mehr Selbstfürsorge im Mama Alltag – #1. Olivia von //More is Now//

…auch, wenn dieser Post so nicht geplant war und, weil man manchmal einfach mal tun und weniger nachdenken sollte! Das war meine Intention beim Beantworten der 20 Fragen, denen die liebe Johanna auf ihrem Blog Pinkepank Rede & Antwort steht. Johanna hat dazu aufgerufen, einfach mal mit zu machen und die Fragen aus der FLOW zu beantworten. Das wär’s doch! Eine Möglichkeit mich selbst ein wenig besser kennen zu lernen, sich mal wieder mit der Person abseits der MAMA zu beschäftigen und einen Aufruf zu mehr Selbstliebe & Selbstfürsorge zu starten. Ich bin dabei! Wer sonst noch mitmachen will, kann die Fragen auf seinen Kanälen unter dem #1000fragenzudirselbst beantworten oder im Stillen nur für sich ganz alleine darüber nachdenken. Gerne könnt ihr auf Pinkepank oder hier in den Kommentaren euren Beitrag verlinken. Heute mache ich mich an die ersten 20 Fragen. Mal sehen, wann ich die nächsten 20 schaffe. Mehr zur Aktion findet ihr auf Johannas Blog! Juhu, inzwischen habe ich auch Frage 101-120 beantwortet, warum ich ein paar Fragen ausgelassen habe, erfährst du hier! 1. …