Alle Artikel mit dem Schlagwort: sport

Als Mama fit bleiben_Salat Rezept

Als Mama fit bleiben, wie Kinder uns nachahmen & was ein Buch noch verändern kann plus Rezepte

Jetzt mal Butter bei die Fische, fit & schlank wollen wir doch alle sein – Mama hin oder her und FISCH hilft dabei… Beitrag enthält Affiliate Links …Butter auch, wobei die ist neutral. Bevor ich euch jetzt ganz verwirre, einmal zurück zum Start! Ich esse super gerne, ich liebe es zu kochen und ein Leben ganz ohne Kuchen kann ich mir auch nicht vorstellen. Das ist jetzt nicht so dahin gesagt. Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass das mehr als stimmt! Wir sind Genussmenschen, alle fünf. Ein Beitrag geteilt von More is Now // Olivia (@moreisnow) am Mai 13, 2018 um 5:47 PDT Wohlfühl-Aussehen ohne Kalorien zählen Gleichzeitig möchte ich fit & gesund sein, ebenso aussehen und das auch an meine Kinder weitergeben. Abgesehen davon, häufig krank sein, kann man sich als Mama nur schwer leisten. Mein Ziel ist somit dieses „Wohlfühl-Aussehen“, von dem immer alle sprechen. Da geht‘s dann nicht darum, sich auf die Waage zu stellen oder Körperumfänge zu messen – das letzte Mal auf der Waage bin ich gestanden als ich …

Working Yoga Mum Katharina Wagner

„Wie machst du das eigentlich…?“ Ansichten und Einsichten in das Leben einer Working Yoga Mum.

Heute – Katharina & ihr Yogahäuschen. Aus der Reihe Working Mum. Und schon wieder rum Weihnachten. Fiel er euch ähnlich schwer, der schwungvollen Start ins neue Jahr? Ich war eigentlich ganz glücklich, auf dem Sofa mit den Kindern einmal alle neuen Bücher lesen. Oder am Neusiedlersee, als wir uns am Spielplatz haben einfach treiben lassen, die Winter-Windsurfer beobachteten und anschließend gemütlich beim Mittagessen den weiteren Tag geplant haben. Aber nun ist es eben mal da, das neue Jahr, und der Flow kommt dann bestimmt auch noch irgendwann. Spätestens wenn ihr das anregende Interview mit Katharina gelesen habt! Yoga Moves, gutes Essen und Anregungen für die richtige Lebenseinstellung bringen bestimmt nicht nur bei mir alles wieder zum Fließen. Kathi legt dann mal los… Hallo Katharina! Wie bist du zum Yoga gekommen bzw. was hast du davor beruflich gemacht – man wird zumeist nicht als Yogalehrerin geboren, oder? Hmm naja geboren nicht wirklich 😉 Aber Yoga hat mich schon immer interessiert, schon als Teenie. Damals war Yoga ja noch nicht so populär (ist zwar noch nicht sooo …