Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frühling

Weidentipi mit Kindern bauen_chillen im Tipi

Weidentipi mit Kindern bauen – so geht‘s plus eine unvergessliche Housewarming Party

…weil so ein Tipi Schatten spendet, das ultimative Garten-DIY-Projekt im Frühling darstellt und Lagerfeuerromatik mit Kindern richtig Spaß bringt. Text enthält Affiliate Links. Kurz vor Ostern habe ich hier noch verlautbart, dass unsere Kinder zu Ostern ein Tipi für den Garten bekommen. Nachdem der Mann diesen Beitrag gelesen hatte, meinte er nur, schon wieder so ein richtig teures Ding für den Garten, das vielleicht 2 Jahre für die Kinder von Interesse ist. Man müsse es pflegen, eventuell streichen und der Aufbau erledigt sich ja auch nicht von selbst. Da begann ich nachzudenken. Eigentlich hatte er damit vollkommen recht. Was machen, wenn man allerdings die Erfüllung des Wunsches der Kinder durch den Osterhasen schon angekündigt hat. Ein Plan B musste her. Nachdem eine Weide, die wir als Schattenspender gleich neben unserer Sandgrube und die Nestschaukel im Garten gepflanzt hatten, sowieso zwischenzeitlich das Schaukelgestell zu überwuchern drohte, kam mir die Idee mit dem Weidentipi. Immerhin hatten wir bereits im Reihenhausgarten, das wir vor dem Umzug in unser jetziges Haus  bewohnten, einen Zaun aus Weiden gebaut. Das war …

Börek Familienküche_Börek backen

Börek schmeckt einfach – lecker, leichte Familienküche to stay oder to go

Weil ich fixe Gerichte mag und Blattspinat liebe – ihr auch? Eines meiner Standardgerichte, wenn ich nicht so recht weiß, was ich am Wochenende kochen soll, ist Börek. Börek oder auch Filoteig-Spinat-Auflauf mögen hier alle und kann in unterschiedlichsten Varianten zubereitet werden. Für mich im Frühling das perfekte Familiengericht, weil es so schön grün ist, und Mama es mit frischem oder TK Blattspinat bzw. Mangold zubereiten kann. So ein Universalgericht eben, das man heiß, lauwarm oder kalt essen kann. Geschichtet im Rohr, gerollt in die Pfanne, einmal alle um den Tisch versammelt oder gemütlich auf der Picknick Decke liegend im Garten, Park oder am Spielplatz – Börek geht immer und überall. MORE IS NOW NEWSLETTER INFORMIERT WERDEN, SOBALD HIER WAS LOS IST? DAS GEHT GANZ EINFACH – HIER EINTRAGEN: Börek Familienküche – die Zutaten Nicht lange drum herum reden, sondern folgende Zutaten besorgen – Zutaten reichen für 2 große und 3 kleine Esser und eine 2. Mahlzeit! 1 Packung Börek/Jufkakteig, die türkische Variante für die Großfamilie (riesige Packung findet man im Supermarkt in der türkischen …

Butter selber machen mit Kindern_3 kleine selbstversorger

Shake it baby! – Butter selber machen mit Kindern

…geht einfacher als Mama denkt oder doch nicht? Definitiv easy ist, was man mit der fertigen Butter leckeres anstellen kann! Text enthält Affiliate Links. So geschehen in der Osterwoche. Sprossengarten gedeiht, das krosse Brot ist noch lauwarm und was fehlt? Richtig – Butter. „Mama, warum machen wir unsere Butter nicht schnell einmal selbst“ schnellte mir die Frage der beiden Großen entgegen. Ein paar Tage zuvor hatten wir in einem Buch über den Bauernhof darüber gelesen (Auf dem Land – Das faszinierende Leben auf dem Bauernhof). Butter machen mit Kindern – Einkaufsliste & so wird’s gemacht! Ja, warum nicht einfach selber machen. Schnell gegoogelt und zack, schon hatten wir die easy peasy Anleitung. Wir schnappten unsere Lieblingsgläser, kauften 3 Becher (jeweils 250 ml) noch flüssigen Bio Schlagobers (Schlagsahne), Bio Orange & Zitrone, holten Butterbrotpapier aus dem Schrank und legten los. Nachdem ich die fixe Vorstellung hatte, Butter müsse man unbedingt draußen an der frischen Luft machen, zogen wir uns also alle zunächst einmal warm an – der Frühling weigerte sich selbst in der Osterwoche im Osten …

Brot ohne Kneten_Fertiges Brot

Krosse Unterlage für die Kresse – Brot ohne Kneten oder sogar ohne ALLES

…in 15 Minuten vorbereitet, warm schnell mal ratzeputz weg, bringen diese Brote nicht nur die Butter zum Schmelzen. Wenn ihr vergangene Woche eure Sprossen angebaut habt, sind diese ab sofort bereit für eine krosse Unterlage. Diese Unterlage bereiten wir heute gemeinsam vor und morgen am Abend tischt ihr sie den Kindern mit Butter zum Essen auf. Ostereier schälen, Salz drauf und fertig ist ein leckeres Abendessen im Frühling. Am besten draußen auf der Picknick Decke und dabei der Sonne beim Untergehen zusehen. Was meint ihr? MORE IS NOW NEWSLETTER INFORMIERT WERDEN, SOBALD HIER WAS LOS IST? DAS GEHT GANZ EINFACH – HIER EINTRAGEN: Ein TCM Kochkurs vor ein paar Wochen hat mich wieder einmal zum Denken angeregt. Aus TCM Sicht essen wir hier in Mitteleuropa viel zu viel Brot. Meistens irgendwelche Fertigbackmischungen, die tiefgekühlt in die Supermärkte geliefert werden und dort im Ofen zum Aufbacken landen. Das hat wenig mit Brot zu tun, das uns wichtige Nährstoffe liefert – gerade, wenn wir bzw unsere Kinder es mehrmals täglich essen. Somit habe ich beschlossen, eines meiner …

Sprossengarten mit Kindern_Junge verteilt Erde

Indoor Sprossengarten mit Kindern – Oster DIY 1 von 3 plus Ei, Ei, Ei Rezepte

…weil Kresse anbauen alleine irgendwie langweilig ist. Text enthält Affiliate Links. Nein, dachte ich mir. Wir machen hier gleich „horizonal gardening“ als Oster DIY in drei Schritten. Das Ergebnis könnt ihr dann selbst genießen, verschenken oder beim Osterbrunch auftischen. Heute starten wir mit der ersten Zutat, den Sprossen. Nicht nur Kresse, sondern Weizengras, Raukensprossen, Brunnenkresse und Wildes Basilikum (Junge Wilde Keimpflanzenmischung). In der hübschen Variante, die ich euch heute vorstelle – nein wir streuen die Sprossensamen nicht in ausgepustete Ostereier – habt ihr dann für 1-2 Wochen auch gleich eine tolle Deko Ergänzung für euren Osterbaum. By the way, Oster Inspiration und zwar jede Menge, findet ihr im Post „Best of Ostern“! MORE IS NOW NEWSLETTER INFORMIERT WERDEN, SOBALD HIER WAS LOS IST? DAS GEHT GANZ EINFACH – HIER EINTRAGEN: Psst, jetzt einmal ehrlich, ich finde diese Papierschälchen mit fertig ausgetriebener Kresse, die man im Supermarkt kaufen kann, immer wahnsinnig praktisch. Da muss man nicht lange herumtüfteln, um die Kresse mit der Schere abzuschneiden und auf’s Butterbrot zu bekommen. Andere Anbaumethoden in Ton-Igel-Gefäßen oder Blumentöpfen …