Alle Artikel mit dem Schlagwort: Picknick

Sommer Rezepte fürs Freibad_Schokofondue to go

Zweite Ladung Sommer Rezepte fürs Freibad, See oder Meer

Werbung | Weil Pommes reloaded und Schwimmbad untrennbar zusammengehören & eiskaltes Schokofondue to go himmlisch schmeckt! Noch schnell den Picknickkorb mit Snack Nachschub für ein Essen im Freibad auffüllen. Heute kommt cremiger Nudelsalat hinein, anstelle der Pommes gibt es Kartoffelschnecken und als Nachspeise serviere ich den Kindern Schokofondue in der Sommervariante. Sommer Rezepte – Ab ins kühle Nass… So 1-2 Mal im Jahr verlege ich unser Familienpicknick ins Freibad. Seit wir zu Hause im Garten ein Pool haben, vermeide ich die Packerei für eine Erfrischung auswärts. Da unser Garten allerdings nicht mit Wasserrutsche, Sprungbrett und einer Herde anderer Kinder aufwarten kann, lasse ich mich ab und an zum Schwimmbadbesuch überreden. Lieber bade ich persönlich am See oder im Meer. Dafür sind die Snacks selbstverständlich auch super geeignet. Unser Freibad im Ort liegt gleich neben  einem großen Park. Somit kann man auch zuerst ins kühle Nass springen und, wenn der Trubel am Wochenende im Bad dann zu groß wird, zum Essen ins  ruhige, schattige Grün nach nebenan flüchten. Sommer Rezepte: Cremig, luftig-leichter Nudelsalat Zutaten für eine …

Essen für draußen

Im Grünen. Familien Essen für draußen, unterwegs & die Sommer Picknick Decke

Werbung. Eine volle Ladung Rezepte für den Genuss im Grünen mit deinen Lieben. An der frischen Luft schmeckt es einfach am besten. Mir, den Kindern, ach, ganz vielen! Da ignoriere ich schon mal kleine Ameisen, die mir kitzelig den Unterarm hinaufklettern, einschlafende Beine durch das verschlungene Sitzen am Boden und den Sonnenbrand auf der Nasenspitze. Alleine der Anblick meines Picknickkorbs macht mich schon unheimlich glücklich, genau wie das Summen der Bienen. Die Kinder sowieso – „Mama, was hast du alles eingepackt, gibt’s auch Nachspeise?“ Essen für draußen – Equipment für ein Familien-Picknick, mehrgängig Selbstverständlich – heute gibt’s das drei Gänge Picknick Menü für die Familie, das nicht mehr groß angerichtet, aufgeschnitten oder mit Unmengen an Besteck verspeist werden muss, sondern mit Fingern und ein paar Gabeln gleich aus den Gläsern genossen werden kann. Stichwort Gläser! Ich finde Weck Gläser zum Transportieren von Essen für unterwegs super praktisch. Auch klasse sehen diese Emaille Dosen mit Metallspange aus, die man übereinander stapeln kann. Habe ich persönlich noch nicht ausprobiert, möchte ich aber unbedingt. Herrlich, sieht einfach so …

Ostern mit Kindern

Ostern mit Kindern Twist & das kleine ABC – weil wir schon genug Eier gefärbt & Pinzen gebacken haben

Werbung|…rollen wir hier die Decke aus, knabbern an Vollkorn-Brioche Hasennasen & basteln nebenher den Frühling! Ostereier färben kann man mit Holundersaft, mit Marmorierungstechnik, in Pastell, kunterbunt. Man kann sie mit Stickern bekleben, Tattoos drauf machen, durch den Nagellack ziehen. Ach, man kann sich als Mama unendlich viele Möglichkeiten einfallen lassen, Eier für Ostern mit den Kindern in künstlerische Schönheiten zu verwandeln. Durch haben wir hier schon beinah alles, außerdem eine Ladung voll mit diversen Techniken aufgehübschter Ostereier aus Krippe, Kindergarten und Schule in Eierkartons lagernd in unserer Osterkiste. Natürlich werden wir auch dieses Jahr wieder Eier färben, ausgepustete und nicht ausgepustete. Wie die letzten beiden Jahre, experimentieren wir wahrscheinlich mit Rotkraut, Kurkuma, Tee, Holundersaft und Kaffeesatz. Darüber wurde schon so viel geschrieben, dass ich das einfach mal auslasse. Osterhasen aus Hefeteig mit dem Twist Was wir dieses Jahr das erste Mal getestet haben, sind Brioche Osterhasen aus Vollkornmehl. Learning, am besten gleich warm aus dem Backrohr essen. Am nächsten Tag sind sie nämlich, im Vergleich zu den gekauften, aus Weißmehl mit diversen Backzusatzstoffen hergestellten Verwandten, …

Herbst-Aktivitäten-mit-Kindern-Äpfel

Herbst Aktivitäten mit Kindern: Von A wie Apfelstrudel 2.0 bis Z wie zauberhafter Spaziergang

Wie man selbst im Alltagstrubel Jahreszeiten für Kinder erlebbar macht, indem man sie ganz einfach in die tägliche Routine integriert. Davon will ich euch heute beginnen zu erzählen… Email Posteingang nicht fertig abgearbeitet, egal, mache ich am Abend. Im Vorbeigehen die fertige Wäsche aus der Waschmaschine in den Trockner bugsiert. Schnell die Mini aus der Krippe abgeholt, ach Milch und Brot brauchen wir ja auch noch. Mini wieder ins Auto „verfrachtet“, die Großen vom Hort abgeholt.  Zwischendurch im Auto das Zeitungs-Abo endlich gekündigt, weil für die Tageszeitung am Wochenende sowieso keine Zeit bleibt und wo war noch mal dieser Elternbriefabschnitt für den Kommunionsunterricht. //More is Now// wie es leibt und lebt. Nicht nur bei uns. Ganz bestimmt bei ganz vielen Mamas von Heute so. Der Alltag mit Kindern, Beruf & Hobbys ist trubelig, aber die verschiedenen Jahreszeiten will ich trotz alledem gemeinsam mit den Kindern so richtig genießen. In Ermangelung vieler freier Nachmittage, schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe und versuchen das Entspannende mit dem Notwendigen zu verbinden. Den Rest vertagen wir aufs Wochenende, an …