Alle Artikel mit dem Schlagwort: Salat

Essen für draußen

Im Grünen. Familien Essen für draußen, unterwegs & die Sommer Picknick Decke

Werbung. Eine volle Ladung Rezepte für den Genuss im Grünen mit deinen Lieben. An der frischen Luft schmeckt es einfach am besten. Mir, den Kindern, ach, ganz vielen! Da ignoriere ich schon mal kleine Ameisen, die mir kitzelig den Unterarm hinaufklettern, einschlafende Beine durch das verschlungene Sitzen am Boden und den Sonnenbrand auf der Nasenspitze. Alleine der Anblick meines Picknickkorbs macht mich schon unheimlich glücklich, genau wie das Summen der Bienen. Die Kinder sowieso – „Mama, was hast du alles eingepackt, gibt’s auch Nachspeise?“ Essen für draußen – Equipment für ein Familien-Picknick, mehrgängig Selbstverständlich – heute gibt’s das drei Gänge Picknick Menü für die Familie, das nicht mehr groß angerichtet, aufgeschnitten oder mit Unmengen an Besteck verspeist werden muss, sondern mit Fingern und ein paar Gabeln gleich aus den Gläsern genossen werden kann. Stichwort Gläser! Ich finde Weck Gläser zum Transportieren von Essen für unterwegs super praktisch. Auch klasse sehen diese Emaille Dosen mit Metallspange aus, die man übereinander stapeln kann. Habe ich persönlich noch nicht ausprobiert, möchte ich aber unbedingt. Herrlich, sieht einfach so …

Als Mama fit bleiben_Salat Rezept

Als Mama fit bleiben, wie Kinder uns nachahmen & was ein Buch noch verändern kann plus Rezepte

Jetzt mal Butter bei die Fische, fit & schlank wollen wir doch alle sein – Mama hin oder her und FISCH hilft dabei… Beitrag enthält Affiliate Links …Butter auch, wobei die ist neutral. Bevor ich euch jetzt ganz verwirre, einmal zurück zum Start! Ich esse super gerne, ich liebe es zu kochen und ein Leben ganz ohne Kuchen kann ich mir auch nicht vorstellen. Das ist jetzt nicht so dahin gesagt. Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass das mehr als stimmt! Wir sind Genussmenschen, alle fünf. Ein Beitrag geteilt von More is Now // Olivia (@moreisnow) am Mai 13, 2018 um 5:47 PDT Wohlfühl-Aussehen ohne Kalorien zählen Gleichzeitig möchte ich fit & gesund sein, ebenso aussehen und das auch an meine Kinder weitergeben. Abgesehen davon, häufig krank sein, kann man sich als Mama nur schwer leisten. Mein Ziel ist somit dieses „Wohlfühl-Aussehen“, von dem immer alle sprechen. Da geht‘s dann nicht darum, sich auf die Waage zu stellen oder Körperumfänge zu messen – das letzte Mal auf der Waage bin ich gestanden als ich …