Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kochen mit Kindern

Als Mama fit bleiben_Salat Rezept

Als Mama fit bleiben, wie Kinder uns nachahmen & was ein Buch noch verändern kann plus Rezepte

Jetzt mal Butter bei die Fische, fit & schlank wollen wir doch alle sein – Mama hin oder her und FISCH hilft dabei… Beitrag enthält Affiliate Links …Butter auch, wobei die ist neutral. Bevor ich euch jetzt ganz verwirre, einmal zurück zum Start! Ich esse super gerne, ich liebe es zu kochen und ein Leben ganz ohne Kuchen kann ich mir auch nicht vorstellen. Das ist jetzt nicht so dahin gesagt. Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass das mehr als stimmt! Wir sind Genussmenschen, alle fünf. Ein Beitrag geteilt von More is Now // Olivia (@moreisnow) am Mai 13, 2018 um 5:47 PDT Wohlfühl-Aussehen ohne Kalorien zählen Gleichzeitig möchte ich fit & gesund sein, ebenso aussehen und das auch an meine Kinder weitergeben. Abgesehen davon, häufig krank zu sein, kann man sich als Mama nur schwer leisten. Mein Ziel ist somit dieses „Wohlfühl-Aussehen“, von dem immer alle sprechen. Da geht‘s dann nicht darum, sich auf die Waage zu stellen oder Körperumfänge zu messen – das letzte Mal auf der Waage bin ich gestanden als …

KochEvent Familienküche_Koch-Workshop für Familien

KochEvent Familienküche. Gemeinsam mit vielen kleinen & großen Händen Köstlichkeiten zubereiten, genießen und ein richtiges Kennenlernen! Plus 2 Familien-Rezepte.

Am Familientisch kommen die Leute zusammen, ganz in echt & mit richtig viel Vorfreude im Bauch! So oft werde ich gefragt, ob bei uns am Esstisch nicht noch ein Plätzchen frei wäre. „Bei dir würde ich auch gerne mal essen!“ oder „Kann ich nicht mal eben bei euch auf ein Essen vorbeikommen?“ oder „Magst du nicht ein Restaurant eröffnen?“ Wie ich mich über dieses Feedback freue, kann ich gar nicht in Worte fassen. Es ist eher so ein warmes Gefühl, das sich aus meiner Magengegend im ganzen Körper ausbreitet, bis in die Fingerspitzen. Da kribbelt es dann ganz stark! #familienküche ganz in ECHT Ich darf hier etwas machen, was so durch und durch meins ist, dass der Funke für die Liebe zur guten Familienküche mehr und mehr überspringt. Daher gibt’s Familienküche jetzt auch ganz in echt, mit euch, wenn ihr darauf Lust habt und nicht ganz so weit weg wohnt! Das ECHT möchte ich dreimal unterstreichen. Denn auch, wenn ich hier viel Zeit im Netz verbringe, so richtig gut anfühlen, tut sich dann doch das …

Rezept „Gebackene Mäuse“ in der Vollkorn Variante_Bauernkrapfen

Rezept „Gebackene Mäuse“ in der Vollkorn Variante gehen immer, nicht nur im Fasching!

…dazu selbst gemachte Erdbeermarmelade und schon ist ein großer, kleiner Mann sehr glücklich! Samstagvormittag vor dem ersten Faschingsfest der Saison. Der Sperrmüll muss noch zum Müllplatz gebracht werden, die Midi ins Kinder-Zumba und um 14:00 sollen wir alle 5 verkleidet als zuckersüße Familie adrett Party-fein sein! Hefeteig – In der Ruhe liegt die Kraft! Ich beschließe, noch im Pyjama, einfach mal den Germteig (Hefeteig) für’s Mittagessen anzusetzen. Gebackene Mäuse soll es geben, auf Wunsch des Großen. Der ist nämlich nicht nur im Fasching zuckersüß unterwegs, sondern könnte sich ausschließlich von österreichischen Mehl- und Süßspeisen ernähren. „Mama, wann machst du mir wieder mal einen Kaiserschmarren und darf ich am Wochenende wieder Palatschinkenteig selbst in die Pfanne gießen? Und, Mama, Scheiterhaufen mit Apfel & Zimt hatten wie schon sooo lange nicht, oder, nein warte, doch besser Äpfel im Schlafrock? Was ist eigentlich mit den Topfenknödel mit Zwetschkenröster, die haben wir aber wirklich schon ewig nicht mehr gemacht!!!“   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   Ein Beitrag geteilt von More is Now // Olivia (@moreisnow) am Okt …

DIY Geschenkekorb für Weihnachten

DIY Geschenkekorb für Weihnachten – Voll gefüllt mit Kinder Kunstwerken & Köstlichkeiten

Fertig ist er, unser DIY Geschenkekorb für Weihnachten. Spaß hat es gemacht, ganz viel Zeit & Liebe haben wir gemeinsam mit den Kindern hineingesteckt. Spürt ihr es, das warme Gefühl in der Bauchgegend? Unglaublich, wie schnell sie wieder vergangen ist, die Zeit bis zum Christkind. In diesem Jahr richtig schnell – der Blog, die Kinder und meine DIY-Geschenkereihe haben sie weitgehend vorbeirasen lassen. Heute zeige ich euch die fertigen Körbe, schon ein bisschen stolz. Und weil ich so stolz darauf bin, habe ich gleich ein kleines Video von der Bestückung der Körbe für euch gedreht, so als Einstimmung für Sonntag, wenn ihr dann die Körbe an eure Lieben überreicht & gemeinsam Jingle Bells singt. Das ist alles drin & selbst gemacht Goldene Milch Paste Walnuss Kerzen aus Bienenwachs Weihnachtskarten mit Fingerabdruck Schneemännern Birnen Chutney mit Ingwer & Zimt Grünkohl Pesto unverschämt lecker Das gibt’s noch oben drauf, für den letzten Schliff Mandelmilch Hartkäse Leckere, italienische Pasta Verschiedene Körbe & Kisten Schurr aus Naturmaterial bzw. Bäckergarn Holzwolle Walnüsse Jetzt wünsche ich euch ein super entspanntes Weihnachtsfest …

DIY aus der Küche Kimchi Rezept

Weihnachts-DIY aus der Küche: Kimchi Rezept mit Rotkohl & Apfel, ein Sonntagsessen & Wishful Thinking für Mamas

Das asiatische Sauerkraut „the European way“ zum Verschenken oder noch besser, selber essen rund um die Feiertage plus meine Wunschliste ans Christkind. Ach herrje, und ein Wohlfühl-Familien-Wochenend-Rezept plus plus ein ganz normaler Montag! Text enthält Affiliate Links. Weihnachten ist ja immer so ein bisschen eine Völlerei. Festtagsbraten, Weihnachtskekse und on top das klassische Fondue zu Silvester. Damit das Essen zu Weihnachten nicht gar so „schwer fällt“, habe ich was Gesundes aus Asien für euch. Die Asiaten schwören schon lange drauf, wir hier eigentlich auch – bei uns heißt die salzig-würzige Leckerei eben Sauerkraut, dort Kimchi. Was daran besonders weihnachtlich ist, na die Unmengen an Ingwer, etwas Apfel und in meiner Variante der Rotkohl oder das Rotkraut, wie wir Österreicher sagen.  Mal nicht zur Gans, sondern fermentiert und mit ganz vielen Milchsäurebakterien versetzt, die unsere Abwehrkräfte wissenschaftlich bestätigt stärken – am Ende geht es ja immer um diese guten Bakterien in unserem Darm;) Keine Bange, in erster Linie ist das Weihnachts-Kimchi einfach würzig, salzig & lecker zum Burger, im Wrap, als Beilage zu Fondue, Lammbraten, gebratenem Fisch, …

Geburtstagskuchen mit Gemüse_Rote Beete Torte

Backe, backe Flunker-Geburtstagskuchen mit Gemüse – super gesund, köstlich und fast zu hübsch zum Anschneiden

Alle 3 Kuchen sind eine kleine „Notlüge“, wir flunkern heute einfach mal ein paar gesunde Zutaten in die Geburtstagstorte. Lügen darf man nicht, flunkern schon – gerade wenn dabei so etwas Leckeres rauskommt, wie die drei Geburtstagstorten, die ich im September für unsere Geburtstagskinder gebacken habe. 4 Stück an der Zahl inklusive Papa – ja ich weiß auch nicht, was wir uns da bei der Familienplanung so gedacht haben. Im September zahlt es sich für uns somit gar nicht mehr aus das Konfetti, die Kuchengabeln und die Luftballons wegzuräumen. Allen 3 Kuchen ist gemein, dass sie von der gesunden Variante sind oder sagen wir besser von der gesünderen Variante. In alle 3 Torten habe ich gesunde Zutaten reingeschummelt, die dem Geschmack keinen Abbruch tun und Kinder nicht merken lassen, dass sie da mal eben eine große Portion Rote Rübe versteckt unter der süßen Creme mitverspeisen. Muss Mama ja nicht verraten. >>An dieser Stelle darf man als Mama ausdrücklich schwindeln, wie ich meine.<< Ich habe die 3 Back-Rezepte nicht selbst erfunden, ausgeklügelt oder erdacht, sondern von …