Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rezepte

Frühlingsrezept mit Feldsalat_Zigarrenbörek

Ein Frühlingsrezept mit Feldsalat oder vom Glück ein Vogerl zu sein, Fingerfood in Zigarrenform und dem Cinderella Gefühl!

Wozu Feldsalat, Vogerlsalat, Ackersalat, Rapunzelsalat, Nüsschensalat, Schafmäulchensalat alles führen kann! Ja, so heißt er, der Feldsalat. Ich war selbst überrascht, welch vielfältige Bezeichnungen es für eine Salatsorte im deutschsprachigen Raum geben kann. Hier bei uns in Österreich heißt er Vogerlsalat. „Wir lieben Vogerlsalat“ weil „Weil wir lieben saisonal“! An sich müsste ich euch jetzt ganz viel über den Entstehungsprozess des Zigarrenböreks gefüllt mit Vogerlsalat, Frischkäse & nussiger Birne erzählen. Das Rezept zu diesem leckerem Familiengericht „Fingerfood approved“ verrate ich euch selbstverständlich auch. Ich stelle euch hier sogar noch viele schöne andere Rezepte mit frühlingsfrischem Vogerlsalat vor – präsentiert und liebevoll zubereitet von entzückenden Food-Blogger-Kolleginnen. Es wird sozusagen die Woche (11.-15. März) des Vogerlsalats #wirliebenvogerlsalat weil #wirliebensaisonal. Oft ist allerdings das Beiwerk zu einem Rezept noch viel spannender. Und damit meine ich jetzt nicht den Beilagensalat, sondern die Geschichte rund um den Entstehungsprozess eines Gerichts. Vogerlsalat – The never ending story Als mich Eva von Mei liabste Speis fragte, ob ich mir nicht ein feines Vogerlsalat Rezept für eine Blogparade einfallen lassen wolle – sagte ich …

Familien Frühstückstisch

Familien-Frühstücks-Rezepte plus Meal-Prep! – Wenn sich der Tisch vor Köstlichkeiten biegt…

WERBUNG |…und warum das Frühstück meine, nein, unsere allerliebste Lieblingsmahlzeit ist! Text enthält Affiliate Links. Als mich das Sonnentor Team fragte, ob ich einen Beitrag zu Familien-Frühstücks-Gerichten für deren  Website verfassen wolle, war ich sofort begeistert. Ich liebe Frühstück, wir lieben Frühstück. Bei mir könnten die ganzen Abendveranstaltungen einfach mal in Frühstücks- und Brunch-Feierlichkeiten umgewandelt werden. Am Abend bin ich sowieso immer müde. Gut, am Morgen eigentlich auch, aber hey, da gibt’s Frühstück – weiche Eier oder Eier pochiert mit Lachs…Spinat…Schwammerl, frische Früchte, geröstete Nüsse, knuspriges Brot & Gepäck, duftenden Cappuccino mit einem extra Milchschaumhäubchen. Und eine zweite, nein, eine dritte Tasse. Große Frühstücksliebe! Fahren wir in den Urlaub, dann freue ich mich insgeheim am meisten aufs Frühstück. Weil, da räumt jemand danach sogar das Frühstücks-Schlachtfeld wieder auf, kehrt die Brösel zusammen und wischt die Eigelb-Flecken vom Tripp-Trapp. Ist das bitte nicht herrlich? Ist es! Schnell mal umpolen! Ich weiß noch, wie ich frisch verliebt in den Mann am Frühstückstisch meiner Schwiegereltern saß. Am Wochenende – nur eine Butterdose, 4 Kaffeetassen und das Brot von vorgestern …

Bratapfel Rezepte_Bratapfel mit Dattel Marzipan_Bratapfel Granola

Der Duft von Bratapfel – Rezepte, die nicht nur den Nikolaus ins Haus locken, sondern auch unterm Weihnachtsbaum erfreuen

Himmlischer Bratapfel, charmante Bratbirne ganz ohne Zucker und knuspriges Granola mit Aroma – noch so ein essbares Weihnachtsgeschenk im Glas plus was schenkt unser Christkind den Kindern! Text enthält Affiliate Links. War das immer ein Spektakel. Die Anspannung und Aufregung noch größer als am Weihnachtsabend. Wenn er kam, der große Mann mit dem weißen Bart, dem Bischofsstab und seinem Buch. Dem Buch, indem alles stand – die guten und die schlechten Taten, die kleinen Besonderheiten und Geheimnisse. Was der alles wusste, der Nikolo, dachte ich mir immer als kleines Mädchen. Mit großen Augen den Sack voller Geschenke erwartungsvoll anstarrend. Nur meine Schwester verbrachte den Abend, an dem der Nikolaus zu uns nach Hause kam, auf den Schultern meines Vaters. Ihr war der Nikolaus nämlich nicht so ganz geheuer, selbst wenn er am Schluss das ein oder andere Geschenk überreichte. Mich daran zurück erinnern, macht dankbar. Die Geschenke, die er brachte, der Nikolaus, inzwischen vergessen. Aber die Erinnerung, an diese Abende Anfang Dezember, die bleibt. Der Nikolaus & das „Eltern-Insider-Wissen“ Inzwischen kommt der Nikolo auch in unser …

Last Minute Halloween_Kinder Vampir Kostüm

Süßes oder Saures – 2 Last Minute Halloween Rezepte plus das Blitz-Vampir-Kostüm aus dem Müllsack

…für Mamas, die Halloween genauso wenig mögen wie ich Was soll’s – manchmal muss man als Mama Dinge tun, die man einfach nicht ausstehen kann. Halloween gehört für mich dazu. Entgehen kann man dem gruseligen „Vergnügen“ als Mama(-Bloggerin) sowieso nur mehr sehr schwer. Ich hab’s schon probiert, mit Haus abdunkeln und so tun als ob wir nicht da wären. Aber die sind hartnäckig – diese Vampire, Monster & Hexen läuten Sturm und sprühen dir den Hauseingang mit irgendwelchem klebrigen Zeug ein. Vergangenes Jahr hab ich kurzerhand mit den Kindern eine Kasperlvorstellung besucht. Leider waren wir zu früh zu Hause und die verkleideten, kleinen Menschen haben trotzdem geläutet. So richtig losgehen tut es ja erst nach Einbruch der Dunkelheit. Besonders großartig, wenn man Babys oder Kleinkinder hat, die gerade so am Einschlafen sind und man die Klingel nicht ausstellen kann. Ich finde es toll Bräuche zu begehen, die Jahreszeiten zu feiern und sich gemeinsam eine gute Zeit zu machen. Weniger toll finde ich Feierlichkeiten, die Marketing bedingt wie eine große Welle über einen hereinbrechen und es …

Brunchparty Kindergeburtstag für Mädchen

Brunchparty Kindergeburtstag für Mädchen – Rezepte zum Vorbereiten, einfachen DIYs & natürliche Deko

…mit dieser Checkliste gehst du als Mama top vorbereitet in die Geburtstags-Sause mit 10 partywütigen Mädels & Jungs, versprochen! Text enthält Affiliate Links. Heutzutage eskalieren Kindergeburtstage gerne einmal. Da werden Zauberer engagiert, Kinderschminken ist sowieso schon Standardprogramm und die Mitgebsel-Tüten machen der prall gefüllten Party-Pinata Konkurrenz. Mama fühlt sich schon etwas unter Druck gesetzt. Aber gerade dann sollte man einen Gang zurückschalten und den Kindergeburtstag anders anpacken. Wir haben die diesjährige Sause der Midi somit kurzerhand auf den Vormittag vorverlegt und uns ein wenig spektakuläres Partymotto überlegt – Brunchen, so wie die Erwachsenen, meinte die Mathilda, das wolle sie. Sie sei ja jetzt mit 7 schon richtig groß. Bei so „großen“ Einfällen bin ich ja immer mit viel Eifer dabei. Ich mag das, wenn man gemeinsam mit den Kindern Spaß hat und nicht nur die Kinder zum Zug kommen. Sesseltanz, Stille-Post-Spiele und das „Sprühkerze-auf-Torte-Auspusten“ bin ich inzwischen schon etwas leid. Gab’s dieses Mal alles nicht! Stattdessen haben wir eine Etagere mit Vollkorn-Waffeln gefüllt, mit den Mädels herbstliche Blumenhaarkränze gebunden, Klopapier-Gespenster-Windlichter modelliert und zum Dampf ablassen eine …

Urlaub am Gardasee mit Kindern_Rezept Lasagne

Urlaub am Gardasee mit Kindern, il dolce far niente und das Rezept für die beste Lasagne der Welt

Sich einmal durch die italienischen Klassiker kosten, das Original Lasagne Rezept der italienischen Oma und ein paar Highlights unserer Zeit im Südosten des Gardasees bei Colá per favore! Jeder, dem ich erzählt habe, wir fahren im Sommer an den Gardasee, hat unmittelbar zu schwärmen begonnen. Es sei so schön dort, italienisches Lebensgefühl, fantastisches Essen und guter Wein! Was soll ich sagen. Ja, es ist tatsächlich so. Natürlich ist es etwas voll während der Hauptsaison am Gardasee, natürlich muss man etwas Glück haben seinen „happy place“ zu finden, an dem man nicht das Gefühl hat, wie Sardinen in der Dose aneinandergereiht den Bauch in die Sonne zu strecken – aber das entspannte „dolce far niente“ ist durchaus auch im Juli und August am Gardasee mit Familie möglich. Man sollte sich nicht allzu viel vornehmen und sich ausreichend Zeit lassen. Muss man sowieso,  in der sommerlichen Hitze. Da geht man automatisch langsamer, auch bedingt durch das meditative Zirpen der Zikaden. Das bringt dich runter, selbst die Kinder lässt es etwas beschaulicher werden. Blitzschnell werden sie nur, wenn …