Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kindergeburtstagsparty

Brunchparty Kindergeburtstag für Mädchen

Brunchparty Kindergeburtstag für Mädchen – Rezepte zum Vorbereiten, einfachen DIYs & natürliche Deko

…mit dieser Checkliste gehst du als Mama top vorbereitet in die Geburtstags-Sause mit 10 partywütigen Mädels & Jungs, versprochen! Text enthält Affiliate Links. Heutzutage eskalieren Kindergeburtstage gerne einmal. Da werden Zauberer engagiert, Kinderschminken ist sowieso schon Standardprogramm und die Mitgebsel-Tüten machen der prall gefüllten Party-Pinata Konkurrenz. Mama fühlt sich schon etwas unter Druck gesetzt. Aber gerade dann sollte man einen Gang zurückschalten und den Kindergeburtstag anders anpacken. Wir haben die diesjährige Sause der Midi somit kurzerhand auf den Vormittag vorverlegt und uns ein wenig spektakuläres Partymotto überlegt – Brunchen, so wie die Erwachsenen, meinte die Mathilda, das wolle sie. Sie sei ja jetzt mit 7 schon richtig groß. Bei so „großen“ Einfällen bin ich ja immer mit viel Eifer dabei. Ich mag das, wenn man gemeinsam mit den Kindern Spaß hat und nicht nur die Kinder zum Zug kommen. Sesseltanz, Stille-Post-Spiele und das „Sprühkerze-auf-Torte-Auspusten“ bin ich inzwischen schon etwas leid. Gab’s dieses Mal alles nicht! Stattdessen haben wir eine Etagere mit Vollkorn-Waffeln gefüllt, mit den Mädels herbstliche Blumenhaarkränze gebunden, Klopapier-Gespenster-Windlichter modelliert und zum Dampf ablassen eine …

Geburtstagsparty für Jungs

Wenn Eltern zu Helden werden – Science Geburtstagsparty für Jungs, der Nonplusultra Guide

…weil im Web zahlreiche toll gestylte Vorschläge für Mädchen Partys herumschwirren und die ultimative Geburtstagsparty für Jungs immer zu kurz kommt! Aber einmal von Anfang an. Das Feiern von Kindergeburtstagspartys kam bei mir früher gleich nach Kofferpacken für 5 – mehr dazu hier. Alleine bin ich damit nicht. Den meisten Eltern graut es vor diesen Tagen, an denen eine Horde mit Zucker vollgepumpter, halbstarker Kinder innerhalb von fünf Minuten das gesamte Haus auf den Kopf stellt, dabei mindestens drei Mal der Coolbag zum Einsatz kommt und Rettungseinsätze nicht ganz ausgeschlossen sind. Lösung, man muss seine Haltung ändern und sich aus der Partytime für die Kids, einfach eine Partytime für die Großen machen. Ach und ganz viel Prosecco braucht man natürlich auch noch – ich scherze, aber ein bisserl schadet nicht, für die Nerven. Es tut dann weniger weh, wenn der liebevoll dekorierte „Sweet Table“ ratzfatz aussieht wie ein Schlachtfeld, über das 300 Büffel gleichzeitig hinweggesaust sind. Geburtstagsparty für Jungs – Jungs sind anders Tatsache ist, Burschen sind anders, vor allem, wenn sie eine bestimmte Altersgrenze …