Alle Artikel mit dem Schlagwort: naturnaher Garten

Familiengarten für Faule_Kinder

Unser Familiengarten für Faule & die Garten KIDS Area – Teil 2

Werbung | Ein Hoch auf den Naschgarten, die „Kreuch & Fleuch“- Mauer und Mini Maxi Hochbeete Sommer & Herbst, die Hochsaison im Familiengarten. Während wir im Juli und August fleißig unser Gemüse und Obst im Garten ernten, bietet sich die Zeit ab September perfekt für die (Um-)Pflanzung von neuen alten Stauden an. Hier somit gleich der zweite Teil „Unser Familiengarten für Faule“. Den ersten Teil mit der Gartenentstehungsgeschichte, unserem Vorgarten, den Kräuterbeeten im Betonring, dem Bistro- sowie dem Terrassensitzplatz kannst du hier nachlesen. Im August färben sich die Bäckchen unserer Tomaten im Hochbeet Lippenstiftrot, bei der Zucchinipflanze kommt man mit der Ernte gar nicht hinterher und die Feige schenkt uns solch zuckersüße Früchte, dass wir sie, anstelle von Kuchen, mit einem „Gupferl“ Ziegenfrischkäse überbacken aus dem Ofen genießen können. Familiengarten für Faule – Gemüsegarten mit LiegeGartenstuhl Auf der Ostseite unseres Gartens gleich beim Haus befindet sich ein kleiner quadratischer mit Schotter versehener Wirtschaftshof. Diesen durchquert man mit nackten Füssen am besten auf den großen Trittplatten Richtung Gemüsegarten. Im Wirtschaftshof ist vergangenes Jahr im Herbst ein neuer …