LIVING
Kommentare 8

Die ultimative Checklist für deine Slow Living Terrassen Gestaltung

Terrassen-Gestaltung-Sonnenliege-Pool-Holzstämme-mit-Getränken-und-Snacks

…und warum mir hier manchmal alles zu bunt wird!

Keine Ahnung was mich da vor zwei Jahren geritten hat, aber bei der Gestaltung unserer Terrasse habe ich kräftig in den Farbeimer gegriffen.

Terrassen Gestaltung // Vorher // Slow Living is missing

Türkis, pink, schwarz/weiß gepunktet und gestreift – alles dabei auf unserer Terrasse. Zum Glück nur die Accessoires, also Kissen, Sitzauflagen, Outdoor Teppich und Abstell-Tischchen für Getränke. Dummerweise auch wasserabweisende Kissen, die nicht gerade günstig waren in der Anschaffung.

Terrassen-Gestaltung-Tisch-Stühle_Teppich_Stauden

Terrassen-Gestaltung-Kaffee-und-Sukkulenten-auf-Tischplatte

Terrassen-Gestaltung-Gartenstuhl-Kissen

So eine Entscheidung aus dem Bauch heraus muss das gewesen sein. Keine durchdachte, wohl überlegte Entscheidung, weil nur zwei Sommersaisonen später, kann ich den damals für gut befundenen Look unserer Terrasse nicht mehr sehen. Ich schiebe es mal auf einen Sonnenstich, anders kann ich mir die Sache auch nicht erklären. Denn im Haus dominieren hauptsächlich grau, weiß, greige und Naturmaterialien in Kombination mit Beton. Der gelinde gesagt, poppige Look für Outdoor, entspricht daher so gar nicht meinem gewohnten Farbschema. Selbst im Haus wende ich mich noch stärker natürlichen Materialien & Farben wie Holz, Leinen & Keramik zu. Es war also an der Zeit für einen neue „Slow Living“ Gestaltung der Terrasse.

Terrassen-Gestaltung-Tisch-Stühle-Sukkulententopf

Terrassen-Gestaltung-Sitzkissen-in-der-Wiese

Terrassen Gestaltung // Nachher // Slow Living

Hier also meine ultimative Checkliste für das Slow Living Terrassen Styling – alle Produkte findest du gleich im Text oder am Ende des Blogposts mit Herstellernachweisen verlinkt:

  1. Terrassen Gestaltung Slow Living – Neutrale Gartenmöbel wählen

Ich bin ja heilfroh, dass ich mich wenigstens bei der Wahl unserer Terrassen Möbel gleich nach dem Einzug in unser Haus für eine neutrale Lösung entschieden habe. Bei uns ist es die IKEA FALSTER Serie in grau geworden. Ich bin mit unseren Tischen, Stühlen & Liegen an sich sehr zufrieden. Nur die Reinigung des Materials lässt zu wünschen übrig. Falls hier jemand Tipps hat, bitte hier in den Kommentaren teilen. Die beste Erfahrung bzgl. Reinigung der FALSTER Serie habe ich mit dem Schmutzradierer gemacht.

Terrassen-Gestaltung-Tisch-mit-Stühlen-und-Kissen

  1. Terrassen Gestaltung Slow Living – Beschattung nie aus dem Auge verlieren

Vor zwei Jahren haben wir bei uns auf der Terrasse ein Sonnensegel der Firma Sonnensegelmann installieren lassen. Dieses wird manuell bedient und bietet für unseren Sitzbereich ausreichend Schatten. Im Liegebereich & beim Bistrositzplatz (eine weitere kleine Sitzmöglichkeit beim Küchenausgang auf die Terrasse) verwenden wir mobile Sonnenschirme von IKEA. Hier gibt es eindeutig noch Luft nach oben, denn zufrieden bin ich mit unseren Modellen nicht wirklich. Ich denke, da muss nächstes Jahr etwas Hochwertigeres her.

Terrassen-Gestaltung-Tisch-mit-Stühlen-Bobbycar-Stauden-Garten

Noch besser für die Beschattung sind natürlich Hausvorsprünge oder die natürliche Variante durch Bäume. Hat man also Altbestand an Bäumen am Grundstück, sollte man das bei der Haus/Gartenplanung berücksichtigen.  Wir haben vergangenes Jahr im Herbst auch noch einen Baum zur weiteren Beschattung unserer Terrasse gepflanzt.

  1. Terrassen Gestaltung Slow Living – Die Accessoires „das Tüpfelchen am i“

Den eigentlichen Look verpasst man der Terrasse allerdings mit Accessoires also Textilien & derzeit auch im Trend, Teppichen für draußen.

Damit ihr nicht den gleichen Fehler macht wie ich – grundsätzlich finde ich den Leitgedanken „weniger ist mehr“ immer empfehlenswert. Das gilt einerseits für die Anzahl der eingesetzten Accessoires und andererseits für deren Muster & Farben.

Auf den Vorher-Bildern der Terrasse seht ihr, dass ich sehr viele Kissen verwendet habe und die am Bild gezeigten sind nicht einmal alle Kissen, die ich für das Styling vor zwei Jahren bestellt habe. Ein großer Teil schlummerte die ganze Saison über in den Gartentruhen bzw. -schränken.

Nachdem unsere Terrasse nicht vor Regen geschützt ist, musste also alles täglich bzw. bei Schlechtwetter-Ankündigung weggeräumt werden. Das war zumeist sehr mühsam und daher habe ich im Laufe der Zeit einfach weniger der vorhanden Kissen und Sitzauflagen verwendet. Natürlich ist regelmäßig auch alles nass geworden, wenn wir mal wieder von einem Schauer überrascht wurden.

Terrassen-Gestaltung-Sonnenliegen-Kissen

Beim Nachher-Look der Terrasse habe ich mich auf dicke Sitzauflagen für die Stühle von Tine K (mit Schaumstoff gefüllt), neue Sitzauflagen für die FALSTER Liegen in grau und eine sehr kleine Anzahl an schwarz/weißen Boho-Kissen beschränkt. Für die Bistro-Gartenstühle habe ich bei H&M Home nur mehr Sitzauflagen bestellt und die Kissen ganz weggelassen. Der vorher orientalisch angehauchte pinke Outdoorteppich (nicht im Bild) am Bistro Sitzplatz wurde durch ein Modell in Jute mit silbernen Akzenten ersetzt. Hier ein Tipp, schaut mal im Pimkie Home Online-Shop rein, die haben trendige Wohnaccessoires zu fairen Preisen. Höherpreisiger, aber noch bezahlbar, auch die Outdoor-Wohnaccessoires von Impressionen.

Terrassen-Gestaltung-Korbtablett-Pölster-Sitzkissen

Terrassen-Gestaltung-Tisch-Stühle-Outdoorteppich-Pflanzen

Terrassen-Gestaltung-Tisch-Stühle-Sitzauflagen

Terrassen-Gestaltung-Stuhl-Sitzauflage-Sonnenhut

 

Terrassen-Gestaltung-Kissen

 

Terrassen-Gestaltung-Sitzauflage-Teppich-Jute

  1. Terrassen Gestaltung Slow Living – Abstelltische für Drinks müssen auch her

Der pinkfarbene Würfel-Abstelltisch wurde durch meine 3 Holzstämme, ein Geburtstagsgeschenk meiner Eltern, ersetzt. Die drei Holzstämme waren eigentlich der Ausgangspunkt für das Terrassen-Umstyling. Es sollte alles deutlich ruhiger und natürlicher werden. Unser Garten mit seiner Vielzahl an Stauden ist schon bunt genug.

Terrassen-Gestaltung-Sonnenliege-Pool-Holzstämme-mit-Getränken-und-Snacks

  1. Terrassen Gestaltung Slow Living – Deko nicht vergessen

Damit sich ein rundes Bild ergibt, habe ich dann noch paar kleine Deko-Gegenstände besorgt. Tabletts & Laternen aus Korbgeflecht in verschiedenen Größen, Körbe für Hamam-Handtücher und geometrische Glasgefäße für Sukkulenten. Mehr soll es vorerst nicht sein. Aber mal sehen, so ein Garten mit Terrasse lebt ja und ist ständig in Entwicklung. Wer weiß was mir sonst noch so einfällt.

Terrassen-Gestaltung-Strohtablett-Getränk-Snacks

Terrassen-Gestaltung-Holzstamm-Sukkulent-Laternen

Terrassen-Gestaltung-Korb-Hamam-Handtücher

Terrassen-Gestaltung-Sukkulent-Holzstamm-Laternen

Das, ich bezeichne es gerne, als „Slow Living“ Konzept für die Terrasse, erspart mir jede Menge Zeit, weil ich viel wenig hin und her räumen muss.  Ich hab somit mehr Zeit für das Planschen mit den Kindern und den Aperol  Sprizz am Abend. Gleichzeitig wirkt alles stimmiger und ruhiger – eine kleine Auszeit für’s Auge, wenn mir mal wieder alles hier zu bunt wird 😉

Terrassen-Gestaltung-Sitzkissen-Korbtablett

Noch mehr Inspiration für Terrasse & Garten Styling gefällig, dann schaut doch mal auf meinem Pinterest Board „Wir sind im Garten“ vorbei!

So und jetzt seid ihr gefragt. Wo bekomme ich nun schöne Sonnenschirme inkl. Halterung her, die auch noch bezahlbar sind. Habt ihr Tipps? Dann her damit.

Was wir sonst noch so im Garten mit den Kindern machen, findet ihr hier. Inspiration für wunderschöne Haus & Garten Accessoires gefällig, dann hier entlang.

Kissen Boho 1 (leider ausverkauft bei H&M Home) ähnliches Pimkie Home // Kissen Boho 2 (leider ausverkauft bei H&M Home) ähnliches  Pimkie Home // Leinenkissen grau von IKEA // Sitzauflagen Bistrostühle ähnliche bei H&M Home // Laterne von H&M Home // Korbtabletts von H&M Home // Körbe von IKEA//

8 Kommentare

  1. Melly sagt

    Super Beitrag, ganz tolle Fotos und wunderschöner Style! Das Farbkonzept meiner Wohnung ist auch dezent – am Balkon treib ich’s allerdings (noch) bunt 😉

    • Ich drück dich, Melanie! Ich freu mich riesig, wenn man meine Begeisterung für die Sache spürt und ich euch ein klein bisschen inspirieren kann. Ich weiß sowieso, dass du ein Auge für schöne Dinge hast. Da kommt hier auch noch viel SCHÖNES. Hoffentlich bis ganz bald auch mal wieder persönlich??? LG, Olivia

  2. Sonja sagt

    Das ist wirklich ein wunderschöner Garten! Sehr hochwertige, tolle und leicht zu bedienende Schirme gibt’s von GARPA!

    • So lieb von dir…und ihr so ein wunderschönes Haus. Da würde sich eine Homestory ja geradezu anbieten, liebe Sonja 😉 Was meinst du??? Ahja und bei GARPA schau ich gleich mal eben!

  3. Tina sagt

    Beim ikea habe ich letztens einen großen bezahlbaren Schirm mit Halterung gesehen.
    Ihr habt echt eine Traumhafte Terrasse.

    • Oh, Vielen Dank für den Tipp! Wenn man meine IG Stories verfolgt, sieht man ja, dass ich ein kleiner IKEA Fan bin! Schön, dass dir unsere Terrasse gefällt. Habt ihr auch einen Garten? GLG, Olivia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.