FOOD
Schreibe einen Kommentar

Sämige Bio-Fadennudel RAMEN Suppe, gekrönt von knackig-frischen Keimlingen & Sprossen

RAMEN Suppe mit Fadennudeln

Werbung. Wenn wir nicht zum RAMEN kommen, muss die japanische Nudelsuppe eben zu uns nach Hause kommen – Keimlinge & Sprossen bauen wir selbst an!

Meine Interpretation der cremigen Hühnersuppe mit Sesampaste, zarten Bio-Fadennudeln von Recheis, selbst gezogenen Keimlingen & Sprossen und würzigem Rind schmeckt himmlisch. Das Rinder-Hackfleisch wird richtig knusprig gebraten. Und wer eine vegetarische Variante mag, der nimmt statt dem Faschierten Räuchertofu, das grob geraspelt, die Konsistenz durchaus nachempfindet. Ja, und weich gekochte Eier, die kommen nebst Gemüseeinlage und Gomasio – gerösteter Sesam im Mörser zermahlen und mit grobem Meersalz vermengt – auch noch oben drauf. Himmlisch ist keine Übertreibung!

RAMEN Suppe Keimlinge Sprossen

Die japanische Nudelsuppe RAMEN ist nach ihrer Nudeleinlage benannt. Ich ersetze die japanische Nudel einfach durch einen österreichischen Suppennudel-Klassiker – die Fadennudel. So geht man auf Nummer Sicher, dass die Suppen Groß & Klein gleichermaßen schmeckt.

Nudel-Verpackung mit Zweitleben

Die Papierverpackung der Recheis Bio-Fadennudeln aus 100% Cellulose wird während die Nudeln kochen ruck zuck upgecycelt – zum Entsorgen im Altpapier ist sie mir zu schade. Ich stülpe die Papierverpackung einmal um, damit die weiße Innenseite außen liegt. Der obere Papierrand wird 2-3 Mal umgekrempelt und am Ende nochmals nach innen geschlagen – dadurch hat man einen weißen hübschen Rand. Nun ein Teelicht in einem alten, großen Marmeladeglas in die Papiertüte stellen und die Kerze anzünden – die brennende Kerze nie ohne Aufsicht lassen! Durch das rote, innenliegende Papier erhält man eine stimmungsvolle Beleuchtung. Ich sammle schon mal fleißig Recheis-Nudel-Verpackungen für romantische Abende auf unserer Terrasse. Oder du stellst einen Kräutertopf in die Papiertüte. Sieht auch richtig hübsch aus in der Küche!

 

Bio-Fadennudel RAMEN SehnSUCHT

Die Fadennudel-RAMEN-Suppe kann allerdings auch so einiges. Die heiße Suppe, die am besten in mit kochendem Wasser vorgewärmte Schalen gefüllt wird, ist eine wahre Geschmacksexplosion. Das garantieren die verschiedenen Aromen und Konsistenzen der Suppeneinlage. Ich traue mich zu behaupten, dass unsere Fadennudel RAMEN Suppe sogar mit den RAMEN, die wir in Stockholm während unseres Urlaubs vergangenen Sommer geschlürft haben, mithalten kann. Was waren die himmlisch gut, aber auch scharf. Da hat man zu Hause den Vorteil, dass man die Chiliflocken erst am Ende über die kräftige Suppe streuen und so den Schärfegrad gerade für Kinder gut steuern kann.

RAMEN Suppe

Das optimale Essen mit Kindern ist die Suppe sowieso. Jedes Kind bekommt seine Schale mit sämiger Hühner- oder Gemüsebrühe und füllt sich an Einlagen rein, was es mag. Fadennudeln waren bei uns übrigens ein Fixstarter. Der Pak Choi ist nicht so gut angekommen, der Blattspinat hat den Kindern besser geschmeckt.

Keimlinge & Sprossen im Handumdrehen

Basis für eine gute Fadennudel-RAMEN-Suppe ist eine kräftige Brühe. Ich habe gleich zwei Brühen gekocht – eine mit Huhn und eine nur mit Gemüse für die vegetarische Variante. Aber zurück zum Start.

RAMEN Suppe Keimlinge Sprossen

Zunächst bauen wir noch schnell Keimlinge und Sprossen an. Das kann man das ganze Jahr über drinnen machen. Die Keimlinge und Sprossen sind Mini-Kraftpakete, die wie ihre ausgewachsenen Geschwister jede Menge Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Nur in verdichteter Form. Wir alle kennen Kresse. Erbsensprossen kann man genauso kinderleicht zu Hause ziehen – nur schmecken die Sprossen wie ganz junge, süße Erbsen, die man direkt aus der Schale genießt. Zwickt man ein paar Sprossen ab, wachsen die Erbsen immer wieder fleißig nach.

Für die Erbsen-Sprossen haben wir einfach –

  • 1 Säckchen Bio-Erbsen Saatgut besorgt und
  • ein (Glas-)Gefäß mit Anzuchterde gefüllt. Mit Hilfe des Glases kann man den Sprossen mit Kindern besonders gut beim Wachsen zusehen.
  • Dann werden die Erbsen über Nacht in einem Glas Wasser eingeweicht, am nächsten Tag abgeseiht, durchgespült und gleichmäßig auf der Erde verteilt.
  • Die ersten Tage mit einem Deckel oder einem Stück Klarsichtfolie plus Geschirrtuch abdecken. Draußen in der Natur beginnen die Pflanzen ja zunächst auch unter der Erde zu wachsen. Direkte Sonneneinstrahlung mögen sie nicht.

RAMEN Suppe Keimlinge & Sprossen

  • Wichtig ist, dass man die Sprossen feucht hält, aber keine Staunässe entsteht. Ich besprühe sie einfach 1x morgens und abends mit einer Sprühflasche Wasser.
  • Sieht man nach 2-3 Tagen die Sprossen durch die Erbsen stoßen, kann man Deckel und Geschirrtuch abnehmen und an einen Platz stellen, an dem es keine direkte Sonneneinstrahlung gibt.

RAMEN Suppe Sprossen

  • Nach etwa einer Woche kann man die Erbsensprossen bereits abzwicken und zum Verkosten auf die Fadennudel RAMEN Suppe streuen.

RAMEN Suppe Sprossen

Für die Radieschen-Keimlinge

  • legt man sich am besten ein Sprossenglas zu. Das ist ein Glas mit einem Siebdeckel.
  • Auch die Radieschen-Saat wird über Nacht eingeweicht, am nächsten Tag durchgespült und in das Sprossenglas gepackt.
  • Dann muss man zwei Mal am Tag mit sauberen Wasser spülen und das Glas kopfüber so hinstellen, dass etwaiges Restwasser vom Spülen abfließen kann – dafür gibt es Vorrichtungen, die man gleich mit dem Sprossenglas besorgt oder man stellt das Glas schräg in eine Schale.

RAMEN Suppe Keimlinge Sprossen

  • Wie bei den Keimlingen, müssen die Sprossen feucht, aber gleichzeitig gut durchlüftet sein.
  • Das Radieschen-Glas decke ich mit einem Geschirrtuch ab oder stelle es an einen möglichst dunklen Ort.
  • Die Keimlinge kann man mit Samen und Keim nach einer Woche essen.

Es gibt viele verschiedene Samen, Hülsenfrüchte und Pseudogetreide, die man keimen oder sprossen lassen kann. Dabei am besten immer nur dafür angebotenes Saatgut verwenden und die Anweisungen auf der Verpackung beachten.

Das Klima beim Keimling- und Sprossenanbau bietet leider auch perfekte Bedingungen für Bakterien und Pilze. Daher muss man immer mit sauber gewaschenen Händen hantieren, mit heiß gespülten Anzuchtgefäßen arbeiten und direkte Sonneneinstrahlung sowie Staunässe vermeiden!

Voilà, Erbsen-Sprossen und Radieschen-Keimlinge stehen durchgespült und abgetropft als RAMEN Topping bereit.

Nicht ohne gute Brühe

Jetzt machen wir uns an die Brühe – selbstverständlich kann man auch Fond im Glas kaufen, aber das Ansetzen einer Hühner-/Gemüsebrühe ist nicht aufwendig und selbst gemachter Fond schmeckt gerade bei RAMEN am allerbesten.

 

Zutaten Hühner-/Gemüsebrühe

  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 kg Suppengemüse
  • 1 Bio-Huhn, küchenfertig
  • 1 Bund Petersilie und/oder Koriander
  • 2 l Wasser
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Koriandersamen (ganz)
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz

Für die Gemüsevariante lässt du das Huhn weg und nimmst stattdessen insgesamt 1,5 kg Suppengemüse.

Zubereitung Hühner-/Gemüsebrühe

In einem Bräter Olivenöl erhitzen, gewaschenes bzw. geschältes Suppengemüse zugeben und goldbraun anbraten. Suppenhuhn und Kräuter zugeben, mit Wasser aufgießen und Gewürze bis auf Salz ergänzen. 1,5 h köcheln lassen. Verkocht sich das Wasser, nochmals Wasser nachgießen – am Ende sollte man 1,5 l abgeseihte Suppe haben. Suppe mit Salz abschmecken.

Das Hühnerfleisch kann man wunderbar mit Bio-Bandnudeln in eine weitere Familienmahlzeit verwandeln. Dafür zerdrückt man das zerkochte Suppengemüse, mischt etwas Creme Fraiche darunter und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab. Darin wärmt man das ausgelöste Hühnchenfleisch auf und serviert es mit Bandnudeln, fein geriebenem Parmesan und gehackter Petersilie.

RAMEN Endspurt

Ist die Brühe fertig, kann man mit der Fadelnudel-RAMEN-Suppe loslegen – die Brühe koche immer am Vortag.

RAMEN Suppe Familienküche


Recheis Bio-Fadennudel RAMEN

Für 4-5 Portionen, Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:

  • 1,5 l Hühnerfond oder Gemüsefond (Rezept siehe oben)
  • 400 g Fadennudeln
  • 3 EL Tahini/ Sesampaste
  • Salz

Knuspriges Rindfleisch/ geräuchertes Tofu

  • 2 EL Erdnussöl
  • 3 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 Stuck Ingwer (4 cm), fein gerieben
  • 400 g Rinder-Faschiertes/ Räuchertofu
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Shiro Miso (im Bioladen erhältlich)

Rein bzw. oben drauf kommt

  • 1 Handvoll Erbsensprossen
  • 1 Handvoll Radieschen-Keimlinge
  • 2 kleine Pak Choi und/ oder 2 Handvoll Blattspinat
  • 2-3 weich gekochte Eier
  • 4 EL Gomasio (Herstellung: 4-5 EL Sesam trocken anrösten bis der Sesam duftet. Im Mörser zerstoßen und mit 3 TL grobem Meersalz mischen.)
  • 1 kleine Chilischote gehackt oder Chilischote aus der Mühle

Zubereitung Schritt-für-Schritt:

  • Brühe in einem Topf auf niedriger Temperatur erwärmen.
  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und darin die gewaschenen Pak Choi Blätter und/oder Spinatblätter blanchieren, mit einer Siebkelle abschöpfen und kalt abspülen. In einer Schale auf den Esstisch stellen. Das Wasser verwendet man später gleich nochmal zum Fadennudeln kochen.
  • Fleisch Variante: In einer Pfanne Erdnussöl erhitzen und darin in dünne Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln, geriebenen Knoblauch und Ingwer anbraten. Das Faschierte zugeben und mit Sojasoße und Miso würzen. Weiter braten bis das Fleisch knusprig ist.
  • Vegetarische Variante: Tofu mit der groben Seite der Vierkantreibe reiben und anstelle des Fleischs mitbraten (das Tofu wird nicht so knusprig wie das Fleisch).
  • Fleisch bzw. Tofu in eine Schale füllen und auch auf den Tisch stellen.
  • Die Suppenschalen mit kochendem Wasser füllen und das Wasser erst bevor man die Fadennudel-RAMEN anrichtet ausgießen.
  • Fadennudeln im Wassertopf 1 1/2 Minuten nicht ganz weich kochen, sie ziehen in der heißen Suppe in den Schalen noch etwas nach. Währenddessen in die heiße Brühe die Sesampaste rühren. Hierfür am besten einen Schneebesen verwenden, so löst sich die Sesampaste gut in der Suppe auf.
  • Eier weich kochen, schälen und längs halbieren.

Servieren:

  • Suppentopf, Eier und abgeseihte Nudeln auf einem Teller gemeinsam mit den Erbsen-Sprossen und Radieschen-Keimlingen sowie Gomasio und Chili zu den restlichen Einlagen auf den Tisch stellen.

Jetzt geht das RAMEN Vergnügen  los – das heiße Wasser aus dem Schalen gießen und die cremige Suppe einfüllen. Knuspriges Fleisch/ Tofu, eine große Portion Bio-Fadennudeln, Gemüse, Sprossen, ein halbes Ei in die Schale schaufeln und mit Gomasio und Chili nach Belieben toppen.

Heiß auslöffeln, schlürfen, trinken, einfach alles ist am Familientisch erlaubt!

RAMEN Fadennudel Suppe

RAMEN Suppe

Ich habe jetzt RAMEN Feuer gefangen und hoffe, dass ich dich damit ein bisschen anstecken konnte!


Dieser Beitrag entstand mit feiner Unterstützung von RECHEIS Nudeln und enthält Werbung aufgrund von Produktnennung.


Du magst die RAMEN Suppe mit Bio-Fadennudeln unbedingt auch ausprobieren, dann merke dir den Beitrag doch auf einem deiner Pinterest Boards, indem du unterhalb auf das Bild klickst:

RAMEN Suppe


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.