FOOD
Schreibe einen Kommentar

Denk einfach praktisch! Zu Hause Joghurt selber machen ohne Schnörkel plus 2 schnelle Rezepte

Joghurt selber machen

Werbung |…oder der Mama Entgegner – Zuckerbombe im Supermarktregal

Welche Mama kennt es nicht. Man steht vor der Kühlabteilung im Supermarkt, sucht gerade eine Packung Frischkäse und schon zerrt da eine kleinen Person bestimmt an der Hand – „Komm doch Mama, da drüben, das Joghurt will ich!“

Joghurt selber machen_Joghurt Rezepte

Nur drin, was reingehört – einfach Joghurt selber machen

Man ahnt schon Böses oder auch nicht – wer würde denken, dass in einem herkömmlichen 250 g Becher Fruchtjoghurt  um die 10 Stück Zucker enthalten sind und somit mehr Zucker drin steckt als in Pudding, Eis oder Milchreis – und wird mit Nachdruck zu dem buntesten Becher Fruchtjoghurt mit Extra-Kunststoffaufsatz, gefüllt mit bunten Streuseln, gezogen. Auf der Packung prangt eine aktuelle Comic-Serien Hauptdarstellerin und man spürt regelrecht diesen Kindchenschema-Blick der riesigen Kinderaugen im Nacken.

Das ist dann immer der Moment, in dem ich in die Hocke gehe, meine Einkaufsliste beiseitelege, um sie bestimmt dort im Regal liegen zu lassen, mir den Becher Joghurt aus dem Regal schnappe und versuche die dort teilweise nicht lesbare Zutatenliste mit Zucker an erster Stelle in kindgerechte Sprache zu übersetzen. Hilft natürlich im ersten Augenblick genau gar nichts. Das Kleinkind beginnt noch lautstärker den Becher Joghurt einzufordern. Und um dem Wunsch Nachdruck zu verleihen, wird sich vor dem Regal kniend auf den Boden gesetzt, die Hände in Gebetsstellung angewinkelt.


Du willst hier ganz sicher nichts mehr versäumen und noch mehr als 100 Tipps im FREEBIE E-Book #mamageheimwaffen (Alltag-Tipps von Mamas für Mamas) nachlesen, dann erhalte einmal wöchentlich eine persönliche Nachricht von mir und werde Teil des More is Now MamaClubs:

MORE IS NOW MamaClub

INFORMIERT WERDEN, SOBALD ES NEUE STORIES UND TIPPS GIBT, DIE DEIN MAMA LEBEN EINFACHER, SCHÖNER & ENTSPANNTER MACHEN? DANN HIER EINTRAGEN:

Newsletter

Werde Teil des More is Now MamaClubs & ich schicke dir als Willkommensgeschenk das neue E-BOOK Mama Geheimwaffen – mit mehr als 100 Tipps für Mamas von Mamas!


Hitze steigt auf!

Nun spürt man nicht nur den Blick des eigenen Kindes auf sich gerichtet, auch der halbe Supermarkt scheint seine Aufmerksamkeit auf dieses wimmernde, kleine Bündel da am Boden zu richten. Hitze steigt auf! Man beginnt von vorne zu erklären, warum dieser Becher Joghurt nicht im Einkaufswagen landet. Spätestens dann schaltet sich eine hilfsbereite, ältere Dame ein, die es selbstverständlich nur gut meint und sich als Anwältin des eigenen Kindes an seine Seite stellt  – „Jetzt kaufen sie dem Kind doch den Becher Joghurt, ist doch eh gesund!“. Dabei streift einen ein weiterer missfallender Blick des Unverständnisses.

Es wäre nun natürlich definitiv entspannter den Joghurtbecher um €1,00 einfach in den Einkaufswagen zu legen, den Rest des Einkaufs zu erledigen und zur Kassa weiterzuwandern. Kein Kampf mit dem Kind, wieder Ruhe im Lebensmittelgeschäft und eine bestätigte, ältere Dame.

Aber…

…mittlerweile lasse ich mich da nicht mehr aus der Ruhe bringen. Der Supermarkt, in dem wir einkaufen, ist überschaubar. Während ich die restlichen Lebensmittel in den Wagen packe und mich in die Kassaschlange einordne, legt sich beim weiterhin vor dem Kühlregal kauernden Kind zumeist auch das Joghurt Bedürfnis. Beziehungsweise wird das Joghurt Bedürfnis wie von Zauberhand  vom Kinder-Zeitschriften Bedürfnis im Kassabereich abgelöst. Da prangt nicht nur ein, sondern es prangen gleich mehrere Kinder-Stars vom Titelblatt plus gibt es noch so eine „langlebige“ Überraschung aus Kunststoff vorne dran geheftet.

Frucht Joghurt selber machen

Mama Denk(t) mit oder „Joghurt Selbermach-Behälter“

Endlich wieder zu Hause angekommen, bestellt man abends eine schnörkellose Vorrichtung aus hübsch gesprenkeltem Granit zum Naturjoghurt selber machen – entdeckt in einem Warenhauskatalog, der vor ein paar Tagen im Postkasten lag.

Die neue Granit-Keramik zur Joghurtherstellung von Denk lässt sich aufgrund ihre überschaubaren Größe gut verstauen, fügt sich von ihrer Aufmachung her wunderbar ins bestehende Kücheninventar ein und kommt dabei ganz ohne Strom aus. Nachdem man die mitgelieferte Anleitung (Video-Anleitung) kurz überflogen hat, kann man es noch immer nicht so ganz glauben, dass am Ende dabei richtiges Joghurt entsteht. Doch man gibt der hübschen Granitschale mit Deckel und Thermometer einfach mal eine Chance.

Milch, Joghurt und ein bisschen Wärmehaube

Somit kaufe ich am Wochenende am Markt Schafmilch vom Direktvermarkter und lege gemeinsam mit unserer Midi tags darauf los. Ein bisschen lustig findet man die mit dem Denk Joghurtbereiter mitgelieferte Wollmütze. Deren Einsatz erschließt sich dann aber spätestens im letzten, unkomplizierten Anleitungsschritt.

  • Wir erhitzten mit Hilfe des mitgelieferten Thermometers 600 ml Milch in einem kleinen Topf auf 80 ̊ C.
  • Danach füllt Mathilda die heiße Milch in den Denk Granit-Keramik Behälter, Deckel mit Thermometer drauf und Milch bei Raumtemperatur 1 Stunde  abkühlen lassen.
  • Anschließend rühren wir 3 EL Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe (je nach Milchsorte – bei uns Schafmilchjoghurt) mit einem Schaumbesen gründlich in die Milch ein.
  • Dann kommt auch schon wieder der Deckel des Joghurtmachers drauf und endlich besagte Haube (Mütze) zum Einsatz. Die wird einfach einmal über den Joghurtmacher inkl. Deckel gestülpt, um so die Temperatur im Joghurtbehälter konstant warm zu halten. Die Joghurtkulturen in der Milch können so in Ruhe ihre Arbeit machen – nämlich die Milch zu Joghurt fermentieren.
  • Alles an einen möglichst kuscheligen Ort – bei uns neben unsere Siebträgerkaffeemaschine – stellen (Behälter sollte während der folgenden 8 Stunden nicht an eine andere Stelle gerückt werden) und darauf vergessen.

Die ganze Arbeit machen die Milchsäurebakterien jetzt alleine – anschießend stellen wir den Behälter über Nacht (ohne Haube) in den Kühlschrank. So bekommt das Joghurt die perfekte Konsistenz. Je nach verwendeter Milchsorte hat man flüssigeres bzw. cremigeres Joghurt – wir mögen die Variante mit der Schafmilch am allerliebsten.  Auch die Kuhmilchvariante (wir haben Rohmilch verwendet) ist als Trinkjoghurt sehr lecker. Das mit dem Joghurt machen klappt mit Hilfe des verblüffend pfiffigen Denk Joghurtbereiters so einfach, dass das Kerlchen sogar zum Patent angemeldet ist!

Und ist das Joghurt aufgegessen, stelle ich den Joghurtmacher (ohne Thermometer) zur Reinigung in die Spülmaschine. Wieder sauber, machen wir uns an eine vegane Variante mit Sojamilch. Vom selbst hergestellten Joghurt nehme ich immer 3 EL ab, gebe sie in ein kleines Glasgefäß mit Deckel und hebe das Joghurt für den nächsten Joghurtmach-Durchgang auf – so muss man gar kein Joghurt mehr kaufen, sondern macht mit der Eigenproduktion immer weiter.

Joghurt ohne Druck und sonstige unliebsame Zusatzstoffe

Wir stellen unser Joghurt nach Lust und Laune selber her, besonders wenn die Kinder mithelfen wollen. Zwischendurch kaufen wir auch einfach ein Glas am Markt oder beim Direktversorger – es geht dabei darum,

  • den Kindern zu zeigen, wie Lebensmittel entstehen und
  • dass 2 Zutaten und etwas Wärme ausreichen – ohne Zusatzstoffe, die Wasser binden und ohne hohen Zuckergehalt, der Fettgehaltsreduktion verschleiert.

Und wie immer, wenn man Essen selbst macht, schmeckt es am Ende besser als jeder gekaufte Becher mit bunten Streuseln.


Rezept Fruchtjoghurt

Für’s selbst gemachte Fruchtjoghurt schicke ich die größeren beiden Kinder nebst Schüssel in den Garten, um…

  • 5 Kinderhände voll Beeren (z.B. Erdbeeren und Himbeeren) zu pflücken.
  • Diese werden dann im Blender oder mit dem Pürierstab mit dem Mark einer ½ ausgekratzten Vanilleschote und
  • 10 getrockneten Marillen fein püriert.
  • Die Beerenmasse auf 5 Gläser verteilen und mit 600 g selbst hergestelltem Joghurt aufgefüllt.

Unbedingt sofort auslöffeln!

Die Kinder gewöhnen sich ziemlich schnell an den weniger süßen Geschmack der vollen Frucht ohne Industriezucker. Man kann nach und nach auch den Trockenfruchtanteil zum Süßen reduzieren. Je nach Obstsorte und Reifegrad der Früchte, erhält das Joghurt eine natürliche Süße.

Joghurt selber machen-Joghurt Dip Rezept

Rezept Grüner Joghurt-Tahin Dip

Dann wird gleich wieder Joghurt Nachschub produziert, um am folgenden Tag für die Jause im Garten einen grünen Joghurt-Tahin Dip herzustellen. Den sauberen Denk Joghurtbereiter verwenden wir für die Gemüsesticks, mit denen wir dem Joghurt-Dip auf unserer Gartenbank auftunken.

Zutaten:

  • 1 Handvoll frische Kräuter – z.B. Basilikum, Minze, Zitronenmelisse, Petersilie, Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g selbst gemachtes Joghurt (bei uns Schafjoghurt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4-5 EL Tahin/ Sesampaste
  • 2-3 TL Honig
  • Salz & Pfeffer
  • Jeweils 1 TL geröstete schwarze & weiße Sesamkörner im Mörser zerstoßen und mit etwas Meersalz vermengt
  • Gemüserohkost-Sticks – Karotte, Sellerie, Gurke, Kohlrabi

Zubereitung:

  • Kräuter waschen und ganz fein hacken. Knoblauchzehe schälen und fein reiben.
  • Joghurt mit allen Zutaten bis auf die Sesam-Salz Mischung verrühren, etwas salzen und mit Sesam-Salz bestreuen.
  • Gemüse bei Bedarf schälen, sonst waschen und in mundgerechte Sticks schneiden.
  • Gemüsesticks mit dem grünen Joghurt-Tahin Dip servieren.

Wir testen hier weiter mit unterschiedlichsten (pflanzlichen) Milchsorten Joghurtkonsistenzen – Trinkjoghurt, cremiger oder stichfester Joghurt. Gerade an heißen Tagen lieben wir erfrischendes Joghurt gepimpt mit Früchten oder Kräutern aus dem Garten.

Wusstest du, dass man Joghurt zu Hause so einfach selber machen kann oder bist du etwa schon Joghurt Selbermach-Profi und hast noch Tipps für uns?


Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von Denk-Keramik und enthält Werbung aufgrund von Produktnennung. Der Joghurtmacher wurde selbst bezahlt. Transparenz liegt mir am Herzen.


Du willst das Joghurtmachen und die Rezepte selbst ausprobieren, dann pinne den Beitrag doch an eines deiner Pinterest Boards, indem du auf das Bild unterhalb klickst. Du unterstützt mich so gleichzeitig dabei, noch mehr Familien von More is Now zu erzählen:

Joghurt selber machen


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.