FOOD
Schreibe einen Kommentar

Flaumigste Süßkartoffelblinis, schneller Familien Lunch mit veganen Zutaten von METRO

Süßkartoffelblinis

Werbung…oder warum’s mit den Blinis dann doch doppelt so lang dauert wie geplant!

Meine Süßkartoffelblinis sind ruckzuck am Mittagstisch. Wo ich die Zeit liegen lasse, das ist beim Einkauf bei METRO. Daran ist übrigens nicht der Cash & Carry Anbieter schuld, nein, das bin ich schon selbst.

Warst du schon mal bei METRO einkaufen?

Für mich ist das ein kleines Zutaten-Schlaraffenland. Das breite Sortiment an FOOD und Non-FOOD Artikeln zieht mich regelmäßig in seinen Bann. Überall gibt es etwas zu entdecken. Für Landpomeranzen wie mich ist schon die Frisch-Fischabteilung eine Sensation.

Noch mehr bin ich nur über das breite vegane Angebot von METRO erstaunt. Beim Suchen der Zutaten für meine Blinis, bin ich auf jede Menge Veggie Produkte gestoßen, die großteils in Bioqualität vorrätig sind.

Statt 30 Minuten war ich dann insgesamt 2 Stunden dort. So ein Besuch bei METRO gehört einfach gefeiert. Übrigens „Feiern“, METRO Österreich feiert dieses Jahr seinen 50igsten Geburtstag. Du meine Güte…more to come. Zur Feier #50yearsoftaste legt METRO ein digitales Jubiläums-Kochbuch mit 50 Rezepten von Spitzenköch*innen, Kund*innen und Gastronom*innen auf.

Magst du mit deinem Rezept auch mit dabei sein – dann reiche es doch gleich HIER ein und ich drücke dir die Daumen, dass du es unter die besten 50 Rezepte schaffst – mitmachen kann die österreichische Community.

Hier kommt mal mein Rezept für die Süßkartoffelblinis mit Avocado Mayo, Hummus und Gemüsehäubchen. In meinen Story (Highlights) auf Instagram kannst du mir beim Kochen ein wenig über die Schulter schauen. Lass es dir schmecken…

Süßkartoffelblinis

Für 4-5 Personen/ 16 Blinis

Zutaten

  • 1,5 kg Süßkartoffeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • Olivenöl
  • 140 g Dinkelmehl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Tasse Bunte Cocktailtomaten
  • 2 Stück Mini Gurken
  • 1 Dose Kichererbsen, vorgegart
  • 1 Handvoll frische Kräuter z.B. Minze, Basilikum
  • 130 g (Pflück-)Mangold oder Blattspinat
  • 1 Tasse Sprossen z.B. Erbsen
  • 3 EL Weißweinesseig
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 + 1 TL Agavensirup
  • 1 Pkg. Guacamole
  • 2-3 EL vegane Mayo
  • 1 Pkg. Hummus (mit Pinienkernen)
  • 2-3 EL Naturjoghurt, vegan

Anleitungen

  • 1,5 kg Süßkartoffeln mit Schale im Ganzen etwa 60 min bei 180 Grad Umluft im Backrohr weich backen - am Ende der Backzeit mit einer Gabel anstechen und bei Bedarf noch weiter backen. Nach dem Backen etwas abkühlen lassen.
  • Währenddessen 1 Bund Frühlingszwiebeln waschen, vom Strunk befreien, fein aufschneiden und in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne goldbraun braten.
  • Die Süßkartoffeln einmal längs aufschneiden und das Fruchtgleich mit einem Suppenlöffel in eine Schüssel schaben, 140 g Dinkelmehl, die angebratenen Frühlingszwiebeln zugeben, alles mit einer großen Gabel gründlich vermengen und mit Salz & Pfefferabschmecken.
  • In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und mit einem Suppenlöffel 4 Portionen der Süßkartoffelmasse hineinsetzen, mit dem Löffel etwas flachdrücken und von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten knusprig braten. Blinis im Backrohr warm stellen und mit der restlichen Süßkartoffelmasse genauso verfahren.
  • Für das Gemüsehäubchen bunte Cocktailtomaten halbieren, Mini Gurken in dünne Scheiben hobeln, vorgegarte Kichererbsen aus der Dose abseihen und frische Kräuter, Pflückmangold sowie 1 Tasse Erbsensprossen gründlich waschen. Gemüse, Kräuter, Kichererbsen und Sprossen in einer Schüssel mit jeweils 2-3 EL hellem Weißweinessig & Sesamöl, 2 TL Agavensirup, Salz & Pfeffer marinieren.
  • Aus 1 Pkg. Guacamole und 2-3 EL veganer Mayo die Avocado Mayo anrühren. Mit 1 TL Agavensirup plus Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Die warm gehaltenen Blinis aus dem Rohr holen und mit einem großen Klecks Hummus mit Pinienkernen, Avocado Mayo, veganem Joghurt und dem marinierten Kräuter-Sprossen-Gemüse Häubchen anrichten.

Die Blinis schmecken auch kalt bzw. können gut im Backrohr wieder aufgewärmt werden. Regelmäßig wandern sie bei uns in die Lunchboxen der Kinder.

Süßkartoffelblinis

Lasst es euch schmecken!


Dieser Beitrag entstand mit herzlicher Unterstützung von METRO und enthält Werbung aufgrund von Produktnennung.


Du willst das Rezept selbst ausprobieren, dann pinne den Beitrag doch an eines deiner Pinterest Boards, indem du auf das Bild unterhalb klickst. Du unterstützt mich so gleichzeitig dabei, noch mehr Familien von More is Now zu erzählen:


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating