Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sommer

Sommerferien Bucket List_mit VERITAS Ferienheften ins neue Schuljahr

Anzeige. Mit VERITAS Ferienheften ins neue Schuljahr starten & unsere Sommerferien Bucket List mit Kindern plus Verlosung

…weil man sich als Mama eigentlich noch mehr auf die Ferien freut als die Kinder, doch das neue Schuljahr schneller kommt als man denkt! Letztes Jahr, das erste Mal lange Sommerferien mit Schulkind, hatte ich Ende Juni beinahe leichte Panikzustände. Wie sollte ich unseren Grundschüler 9 Wochen lang unterhalten, dabei noch arbeiten und trotzdem diese unbeschwerte Zeit der Ferien genießen? Es war dann nur halb so schlimm. Wir haben zu zweit kleine Abenteuer unternommen und während ich im Homeoffice gearbeitet habe, hat Caspar sich durchwegs alleine beschäftigt. Er hat das richtiggehend genossen! Zwischendurch waren wir zu fünft als Familie auf Urlaub und schwups waren sie auch schon wieder vorbei, die 9 zunächst endlos erscheinenden Wochen. Lernen, aber ganz nebenbei! Dieses Jahr hab ich mich schon darauf gefreut und noch ein bisschen besser auf die Schulferien vorbereitet. Denn mittlerweile weiß ich, so schön die Ferien auch sind, so ganz kann man das Lernen und die Schule dann doch nicht vergessen. Ich sitze jetzt also regelmäßig montags und freitags mit inzwischen zwei Schulferien-Kindern im Homeoffice. Während ich …

Meal Prep für Familien_Vorratsgläser

Meal Prep für Familien – Am Wochenende für eine ganze Woche im SOMMER vorkochen

Jede Menge Meal Prep Rezepte ganz easy, in unterschiedlichen, leckeren Varianten und was du sonst noch für’s Vorkochen brauchst! Beitrag enthält Affiliate Links Vorkochen ist bei uns kein Trend, ich koche vor seit wir Kinder haben! Ganz automatisch. Bei uns gibt es zwei Arten von Gerichten – die ratzfatz und die „aus-1-mach-2-oder-sogar-3“ Variante. Meal Prep oder Vorkochen, überall hört oder liest man darüber – warum auf More is Now nicht einfach erzählen, was ich als Mama sowieso tagtäglich automatisch mache. Gut, an dem Wochenende als ich die Meal Prep Gerichte gekocht habe, war das schon die geballte Ladung. Allerdings habe ich für all die Rezepte zusammengenommen maximal einen halben Tag investiert. Es war ein ziemlich vollgepacktes Wochenende im Juni, mit Schulabschluss-Feiern, Geburtstagspartys, Kommunion-Ausflug nach Mariazell und Musikschul-Picknick! Alles trotzdem machbar. Wer sich jetzt denkt, über was schreibt die da die ganze Zeit überhaupt! Noch einmal zur Erklärung. Bei Meal Prep geht es kurz zusammengefasst darum, am Wochenende soweit vorzukochen bzw. Essen vorzubereiten, dass man während der Woche mit ein paar Handgriffen alle Mahlzeiten für die Familie ruck …

Börek Familienküche_Börek backen

Börek schmeckt einfach – lecker, leichte Familienküche to stay oder to go

Weil ich fixe Gerichte mag und Blattspinat liebe – ihr auch? Eines meiner Standardgerichte, wenn ich nicht so recht weiß, was ich am Wochenende kochen soll, ist Börek. Börek oder auch Filoteig-Spinat-Auflauf mögen hier alle und kann in unterschiedlichsten Varianten zubereitet werden. Für mich im Frühling das perfekte Familiengericht, weil es so schön grün ist, und Mama es mit frischem oder TK Blattspinat bzw. Mangold zubereiten kann. So ein Universalgericht eben, das man heiß, lauwarm oder kalt essen kann. Geschichtet im Rohr, gerollt in die Pfanne, einmal alle um den Tisch versammelt oder gemütlich auf der Picknick Decke liegend im Garten, Park oder am Spielplatz – Börek geht immer und überall. MORE IS NOW NEWSLETTER INFORMIERT WERDEN, SOBALD HIER WAS LOS IST? DAS GEHT GANZ EINFACH – HIER EINTRAGEN: Börek Familienküche – die Zutaten Nicht lange drum herum reden, sondern folgende Zutaten besorgen – Zutaten reichen für 2 große und 3 kleine Esser und eine 2. Mahlzeit! 1 Packung Börek/Jufkakteig, die türkische Variante für die Großfamilie (riesige Packung findet man im Supermarkt in der türkischen …

Sommerrollen

Easy-Peasy Sommerrollen

…und dazu Erdnusssoße, die PENG, BUMM, KRACH macht. Müsst ihr gerollt & getunkt haben! So ein Sonntag hat schon was. Zeit für ein entspanntes Frühstück ohne ständiges auf die Uhr gucken. Vielleicht etwas Sport, Pläne für den Nachmittag schmieden und über das Chaos, dass sich während man die Zeitung liest, im Kinderzimmer zusammenbraut, ganz locker hinwegsehen. Das sind Sonntage für Sommerrollen, am besten bei sommerlichen Temperaturen. So geschehen am vergangenen Sonntag bei uns um die Mittagszeit, nach dem Sport der Mama. Wir haben also 3-4 Karotten und 2 Gurken geschält und in dünne Stäbchen geschnitten. Caspar hat Salat, Thaibasilikum und Minze aus dem Garten geholt und gründlich gewaschen, während Mathilda und Papa das Gemüse schon mal auf eine Platte drapiert haben. 500g BIO-Rinderfaschiertes wurde derweilen in Ghee (geklärtes Butterschmalz) in einer Pfanne so lange gebraten bis keine rosa Stellen mehr zu entdecken waren. Ich habe ein Glas Erdnussmus, 3-4 EL Sojasoße, 2-3 EL Essig (am besten Reisessig, heller Balsamico geht aber auch), einen Klecks Chilipaste und einen großen Löffel Honig aus den Schränken geholt. Das …