MUM
Schreibe einen Kommentar

Ein hyggeliger Advent-Sonntag – Fadensterne, dazu „life-changing“ Früchtebrot mit selbst gemachtem Nutella & Last Minute Wünsche

Hyggeliger Advent-Sonntag

Werbung. Ups, glatt was vergessen! Plus die letzten Leckereien & ein Eye-Catcher für deinen X-MAS Weihnachtskorb 2018 – wow, was für ein Jahr!

Puhhh, die letzten Wochen waren ganz schön taff. Eigentlich kann ich nicht mehr und irgendwie ist die Luft raus. Aber plötzlich ist da so ein Sonntag, nach einer Sporteinheit, der Kopf versorgt mit ganz viel Sauerstoff und überraschenderweise kommt da auch die Energie wieder um die Ecke.

Schuld am Tief war wahrscheinlich die Weihnachtsfeier am Freitagabend – mit nur einem Glas Wein, da ich den Taxi-Dienst übernommen hatte, aber der Tatsache, erst um 2:00 morgens unter die Decke geschlüpft zu sein. Sowas mache ich irgendwie nicht mehr mit bzw. mein Körper und mein Gehirn tun das nicht mehr.

Der Samstag war dann irgendwie langsam. Langsames Frühstück mit den Kindern auswärts, langsames Erkennen, dass der geplante kurze Weihnachts-Shopping-Bummel aufgrund des Feiertags ausfällt und langsames Schlittern über die Eisfläche in der Eishalle mit einer Mini, die das erste Mal auf Kufen steht. Sogar die Florentiner, gebacken am Vortag, wurden langsam in die Kuvertüre getunkt.

Sonntags-Energie trägt Früchte

Ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass es auch am Sonntag so langsam weitergeht! Aber dann war es da auf einmal so wunderbar hyggelig. Ich zwischen meinen zwei kleinen Mädels sitzend. Die eine vertieft in ihre Schablonen-Malerei, die andere in ein „Top-Model“ Sticker Buch (mein feministischer Erziehungsstil trägt eindeutig Früchte) und ich silbrig und goldige Garn-Sterne fädelnd. Der Mann gemütlich den Tafelspitz im Kochtopf versorgend und der Große ein Lego-Flugzeug bauend.

Hyggeliger Advent-Sonntag_Fadensterne basteln

Hyggeliger Advent-Sonntag_Basteln mit Kinder

Hyggeliger Advent-Sonntag_gemütliche Adventzeit

So ein Moment zum Einfrieren, zum in einen Gefrierbeutel packen und ab damit in den Tiefkühler. Ruhe, Besinnlichkeit und keine Streiterei – genauso wie man sich als Mama einen Adventsonntag vorstellt.

Hyggeliger Advent-Sonntag_Kerzen anzünden

Hyggeliger Advent-Sonntag_Garn Sterne fädeln

Ich konnte also alle 10 Fädelsterne in Ruhe fertig basteln. Am Ende machte Mathilda sogar mit und lies ihr Top-Model-Buch links liegen. Ihr Stern muss dann natürlich in die Geschenkbox ihrer Lehrerin. Ganz klar! Wurde gleich notiert!

Fadensterne basteln & andere damit erfreuen

Falls ihr die Sterne, mit Garn gewickelt, auch nachbastelt wollt, solltet ihr folgende Utensilien besorgen:

Hyggeliger Advent-Sonntag_Bastel-Utensilien

  • Bäcker Garn von Garn & Mehr in Gold und Silber – man kann natürlich auch ein Garn eines anderen Anbieters verwenden, aber das benutzte Garn ist einfach so hochwertig und hübsch, dass ich selbst nur mehr dieses kaufen würde (alles selbst bezahlt, übrigens!)
  • 10-er Set Bierdeckel – auch da kann man natürlich weißen oder braunen Karton selbst in Kreise schneiden, allerdings bekommt man diese perfekte, runde Form mit der Hand nur schwer hin
  • Bleistift
  • Schere

Ich habe mir die Fädel-Vorlage von Garn und Mehr ausgedruckt, die größte Schablone verwenden und, weil die für meinen „Bierdeckel“ trotzdem ein bisschen zu klein waren, einfach die Markierungsstriche nach außen mit Bleistift verlängert.

Anschließend die Bierdeckel mittig auf die Vorlage legen und die Fädelstellen mit einem Bleistift auf dem Bierdeckel markieren. Die Markierungen 2-3 mm tief einschneiden und dann kann schon losgefädelt werden!

Man lässt hinten etwas Garn weghängen und führt den Faden oben durch den höchsten Spalt auf der Scheibe (12:00), dann fädelt man rechts von der gegenüberliegenden Position (5:00) wieder auf die Rückseite des Bierdeckels. Nun von hinten links von der ersten Fädelposition (11:00) wieder nach vorne fädeln. Diesen Vorgang wiederholt man so oft bis die Sternform fertig ist und verknotet die Garnenden an der Rückseite.

Ich habe dann noch ein Stück Garn von der Rolle abgeschnitten, durch zwei Fäden einer Sternzacke gefädelt und die Garnenden zusammengeknotet – das ist die Aufhängung.

Wichtig ist, dass man straff fädelt. An sich ist die ganze Sache so easy, dass es selbst unsere 7-jährige Mathilda geschafft hat.

Hyggeliger Advent-Sonntag_Fadenstern basteln

Die Sterne sehen nicht nur am Christbaum hübsch aus, sondern machen sich auch wunderbar auf Reisig- oder Barbarazweigen.

Hyggeliger Advent-Sonntag_Fadensterne

Hyggeliger Advent-Sonntag_Fadenstern

Hyggeliger Advent-Sonntag_Reisigäste mit Fadensternen


Du willst hier ganz sicher nichts mehr versäumen und noch mehr als 100 Tipps im FREEBIE E-Book #mamageheimwaffen (Alltag-Tipps von Mamas für Mamas) nachlesen, dann erhalte einmal wöchentlich eine persönliche Nachricht von mir und werde Teil des More is Now MamaClubs:

MORE IS NOW MamaClub

INFORMIERT WERDEN, SOBALD ES NEUE STORIES UND TIPPS GIBT, DIE DEIN MAMA LEBEN EINFACHER, SCHÖNER & ENTSPANNTER MACHEN? DANN HIER EINTRAGEN:

Newsletter

Werde Teil des More is Now MamaClubs & ich schicke dir als Willkommensgeschenk das neue E-BOOK Mama Geheimwaffen – mit mehr als 100 Tipps für Mamas von Mamas!


Life-changing Früchtebrot

Für das totale Hygge-Glück fehlt dann nur mehr ein richtig feines Früchtebrot – Paleo Style oder auch life-changing genannt. Das ist dann sogar glutenfrei und vegan. Eigentlich nicht absichtlich, sondern einfach bedingt durch die Zutaten.

Hyggeliger Advent-Sonntag_gesundes Früchtebrot

Ein Früchtebrot, das saftig, fruchtig und durch ganz viele Nüsse und Samen knusprig daherkommt. Getoastet mit oder ohne etwas Butter schmeckt es herrlich zu Käse & Birnen-Chutney oder macht eine tolle Figur zum selbst gemachten Nutella, also Haselnuss-Schoko-Creme gesüßt mit Datteln.

Rezept Life-changing Früchtebrot Paleo Style

Zutaten:

  • 4 EL Chia-Samen
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 100 g glutenfreie Haferflocken
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g geschrotete Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Sesam
  • 250 g Trockenfrüchte gemischt (Cranberrys, Marillen, Feigen, Datteln)

Zubereitung:

Chia Samen mit 200 ml Wasser ansetzen und mindestens 15 Minuten beiseite stellen. Buchweizenmehl, Haferflocken, Öl, Natron, Salz und Leinsamen in einem Mixer mit 300 ml Wasser zu einer cremigen Paste mixen. Chia-Samen inkl. Wasser hinzugeben und nochmals mixen. Die restlichen Zutaten unterheben und abgedeckt mindestens eine Stunde rasten lassen. Danach in eine mit Backpapier ausgelegte Brotform füllen und bei 180 Grad Umluft eine Stunde backen – Stäbchenprobe machen! Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Hyggeliger Advent-Sonntag_life changing Brot

Hyggeliger Advent-Sonntag_life changing Früchtebrot

Hyggeliger Advent-Sonntag_Rezept Früchtebrot mit Trockenfrüchten, Nüssen, Samen

Im Kühlschrank aufbewahrt, kann man das Brot eine Woche lang aufheben oder scheibenweise einfrieren und im Toaster knusprig aufbacken!

Haselnuss-Schoko-Creme/ Selbst gemachtes Nutella (mit Geschenk Banderole zum Ausdrucken für Newsletter Abonnentinnen)

Zutaten:

  • 200 g Haselnüsse mit Schale
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 4 EL Rohkakaopulver
  • 10 große Datteln (wenn man es süßer mag, kann man entweder mehr Datteln oder etwas Honig hinzufügen)
  • 4 EL Walnussöl

Hyggeliger Advent-Sonntag_Nutella selbst gemacht

Die Haselnüsse und die Sonnenblumenkerne auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 15 Minuten bei 150 Grad Umluft rösten. Abkühlen lassen – wer Lust hat, Haut (mit Hilfe eines Geschirrtuches) abmachen. Ich habe sie dran gelassen. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer solange mixen bis eine cremige, streichfähige Masse entsteht (je länger man mixt, umso cremiger wird der Haselnuss-Aufstrich). In einem gut verschließbaren Glas im Kühlschrank mindestens eine Woche lagerbar (bei uns hält es nie so lange)!

Hyggeliger Advent-Sonntag_Früchtebrot mit Schokocreme

Hyggeliger Advent-Sonntag_Nuss-Schoko-Creme

Last Minute Wünsche & Entdeckungen für’s Christkind

Jetzt brauche ich nur mehr so einen neuen Food Processor/ Küchenmaschine, weil unser Hochleistungsmixer/ Blender sich mit Nussmus einfach unheimlich schwer tut. Will man cremiges Nuss-Mus herstellen, muss man es bis zu 15 Minuten mixen und da läuft der Blender einfach heiß. Für Energiebällchenmasse oder ähnliches eignet sich eine Küchenmaschine auch besser. Welches Modell ich gerne hätte, könnt ihr hier nachlesen.

Und weil wir gerade dabei sind, erweitere ich meine Wunschliste gleich noch um ein Küchengerät. So ein italienischer Kontaktgrill wäre auch was – ich sehe mich schon krosses Brot mit gegrillten Pfirsichen, schmelzendem Ziegenkäse und gerösteten Cashewkernen belegen.

Und, hey Christkind, letztes Jahr hast du mir gar keinen Kaschmir-Pulli gebracht! Der stand doch ganz oben auf meiner Wunschliste. Also noch einmal, ganz nachdrücklich – folgende Modelle würden sich in meinem Kleiderschrank pudelwohl fühlen, das absolut hyggelige Feeling garantieren und sind ganz easy im Onlineshop von Peek & Cloppenburg bestellbar – falls du nicht mehr persönlich hinkommen solltest, liebes Christkind!

Und noch ein allerletzter Tipp für Mädels ab 6 Jahren. Wir haben hier gerade die Kinder-Romane von Sophie Kinsella entdeckt. Ich habe die Shopaholic-Roman-Reihe von Sophie damals vor den Kindern regelrecht verschlungen. Einfach so eine hyggelige Wohlfühl-Story, die glücklich macht und nicht anstrengt. Die Mami Fee Geschichten machen sich also bestimmt sehr gut unter dem Weihnachtsbaum!

Eins geht noch – Maroni Creme

Ja, das Früchtebrot, hübsch verpackt in Pergamentpapier mit einem Gläschen Haselnuss-Creme, haben wir dann an das Basketball-Trainer-Team der beiden Großen verschenkt.

Hyggeliger Advent-Sonntag_Maroni Creme

Den Rest der Haselnuss-Creme mussten wir leider selbst essen. Daher werde ich für die restlichen „essbaren“ Weihnachtsboxen noch Maroni-Creme machen (mit Geschenk Banderole zum Ausdrucken für Newsletter Abonnentinnen).

Dafür einfach 500 g vorgegarte Maroni mit 250 g Datteln, einer Prise Salz und Vanille pürieren, in Gläser abfüllen und verschenken. Die Maroni-Creme sollte man allerdings frisch machen, weil sie nicht so lange haltbar ist!

Unheimlich lecker zu weihnachtlichen Pancakes mit einem Klecks Joghurt und Sauerkirschen-Kompott! Oder als Nachtisch am Weihnachtsabend ein Parfait daraus zaubern. Dafür 40 g Kokosblütenzucker mit 3 Eigelben schaumig aufschlagen, unter 3 große EL Maroni-Creme rühren, anschließend das Eiweiß mit 20 g Zucker und einer Prise Salz aufschlagen, 250 ml Schlagobers aufschlagen und Eischnee und Schlagobers/ Sahne unter die Maronimasse heben. Über Nacht in den TK geben – auch dazu passt ein Sauerkirschen-Kompott ganz herrlich!

Alles fertig für unsere Boxen. Und tadahhh, so sehen die fertigen Kartons gepackt mit Leckereien im Glas und kleinen Kunstwerken am Ende aus:

Hyggeliger Advent-Sonntag_Essbare Geschenke

Hyggeliger Advent-Sonntag_Geschenke im Glas

Hyggeliger Advent-Sonntag_DIY Weihnachtsgeschenke

2018 versus 2019

Jetzt geht’s hier erst einmal in die Weihnachtspause und ich hoffe für mich selbst, dass ich mich auch tatsächlich dran halte. Nach ein paar Tagen „Nichtstun“ kribbelt es bei mir aber immer so in den Fingern – was wir Weihnachten über so machen, könnt ihr auf Instagram mitverfolgen. Ich habe vor viel zu lesen über’s Essen und über Kinder und über beides!

Das Jahr 2018 war voll, wild, überraschend, immer laut, mal aufgeräumt, mal chaotisch, kreativ, nachdenklich und gefüllt mit vielen neuen Herausforderungen. Es hat mir aber auch immer mehr gezeigt, wohin mich mein Weg als Mama mit Hang zur Selbstverwirklichung führt.

Meine Leidenschaft für #familienküche und wie man das so als Mama am besten organisiert bekommt, es dabei rundherum auch noch hübsch aussieht und voll die Bomben-Gute-Laune macht, soll 2019 mein FOKUS sein – digital, wie analog. Und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich dabei vielleicht ganz persönlich und live begleiten würdet. Mehr dazu dann im neuen Jahr.

Hyggeliger Advent-Sonntag

Ein entspanntes Weihnachtsfest von ganzem Herzen mit richtig viel Zeit für euch und eure Lieben! Wir lesen uns 2019!

Noch mehr Ideen für weihnachtliche Rezepte & Kinder-Kunstwerke zum Verschenke, findest du hier:


Dieser Beitrag enthält unbezahlte & nicht beauftragte Werbung!


Du magst dir alle Ideen für einen hyggeligen Adventsonntag mit Kindern merken und mit anderen Mamas teilen, dann merke dir den Beitrag doch auf deinem Pinterest Board „Weihnachten“, indem du unten auf das Bild klickst!

Hyggeliger Adventsonntag


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.