KIDS
Kommentare 2

Indoor Sprossengarten mit Kindern – Oster DIY 1 von 3 plus Ei, Ei, Ei Rezepte

Sprossengarten mit Kindern_Junge verteilt Erde

…weil Kresse anbauen alleine irgendwie langweilig ist.

Text enthält Affiliate Links.

Nein, dachte ich mir. Wir machen hier gleich „horizonal gardening“ als Oster DIY in drei Schritten. Das Ergebnis könnt ihr dann selbst genießen, verschenken oder beim Osterbrunch auftischen. Heute starten wir mit der ersten Zutat, den Sprossen. Nicht nur Kresse, sondern Weizengras, Raukensprossen, Brunnenkresse und Wildes Basilikum (Junge Wilde Keimpflanzenmischung).

In der hübschen Variante, die ich euch heute vorstelle – nein wir streuen die Sprossensamen nicht in ausgepustete Ostereier – habt ihr dann für 1-2 Wochen auch gleich eine tolle Deko Ergänzung für euren Osterbaum. By the way, Oster Inspiration und zwar jede Menge, findet ihr im Post „Best of Ostern“!

Sprossengarten mit Kindern_Osterdekoration mit natürlichen Materialien


MORE IS NOW NEWSLETTER

INFORMIERT WERDEN, SOBALD HIER WAS LOS IST? DAS GEHT GANZ EINFACH – HIER EINTRAGEN:

Newsletter

Werde Teil des More is Now MamaClubs & ich schicke dir als Willkommensgeschenk das neue E-BOOK Mama Geheimwaffen – mit mehr als 100 Tipps für Mamas von Mamas!


Psst, jetzt einmal ehrlich, ich finde diese Papierschälchen mit fertig ausgetriebener Kresse, die man im Supermarkt kaufen kann, immer wahnsinnig praktisch. Da muss man nicht lange herumtüfteln, um die Kresse mit der Schere abzuschneiden und auf’s Butterbrot zu bekommen. Andere Anbaumethoden in Ton-Igel-Gefäßen oder Blumentöpfen (hatten wir alles schon) sehen vielleicht schicker aus, aber richtig gut ernten kann man die Sprossendinger nicht.

Sprossengarten mit Kindern_Sprossenzucht

Sprossengarten mit Kindern_Sprossenmischung

Sprossengarten mit Kindern – Petri Heil!

So eine flache Schale, immer wieder verwendbar und vielleicht noch dekorativ, das wär’s doch,  dachte ich mir. Da fielen mir sofort diese „Petri-Schalen“ aus dem Chemieunterricht damals ein. Die waren immer aus Glas, schön flach und verwendet man mehrere davon auf einem Tablett, kann man einen richtigen „horizonal“ Indoor-Sprossengarten anlegen.

Schnell mal den Opa angerufen, der Chemiker ist, das Projekt erklärt und am Abend hatte ich schon 6 von diesen Petrischalen an meiner Eingangstür hängen. Zwischenzeitlich werden diese aus Kostengründen nicht mehr aus Glas, sondern aus Kunststoff hergestellt. Das tut ihrem ästhetischen Äußeren allerdings keinen Abbruch. Sieht man nämlich auf den ersten Blick nicht. Wenn man die Schälchen häufig benutzt und nicht nach einer Sprossenzucht entsorgt, finde ich den glasklaren Kunststoff auch aus einer nachhaltigen Perspektive in Ordnung.

Sprossengarten mit Kindern_Petrischalen

Im Sommer bauen wir unser Gemüse wieder im Garten an und dann werden die Petrischalen wahrscheinlich als Aufbewahrung für verschiedenes Kleingetier zu Beobachtungszwecken von den Kindern verwendet. Da bin ich mir sicher. Man kann die Dinger aber wunderbar im Geschirrspüler reinigen und im kommenden Jahr nochmals einsetzen.

Nachdem der Frühling dieses Jahr, gefühlt, so richtig lange auf sich warten lässt, ist die Indoor Sprossenanzucht mit Kindern auch eine wunderbare Möglichkeit sich schon mal auf den Anbau des Junggemüses im Garten einzustimmen bzw die Zeit bis dahin zu überbrücken.

Sprossengarten anlegen mit einem „jungen Wilden“ – Quality Time Gardening

Midi bei einer Freundin, Mini mit Papa den Wochenendeinkauf erledigend, waren der Große und ich an einem Freitagnachmittag alleine zu Hause. Ist das schon einmal der Fall, schnappe ich mir doch schnell meinen jungen Wilden 😉 und bitte ihn, mir beim Anlegen des Sprossengartens unterstützend zur Seite zu stehen.

Sprossengarten mit Kindern_Zubehör

Sprossengarten mit Kindern_Zeitungsunterlage

Zunächst konnte er sich nur ganz schwer von seiner Lego Armader trennen. Als er dann aber die rote Wassersprühflasche zu sehen bekam, war er gleich mit Feuer und Flamme dabei. Wenn schon keine Spritzpistole am Pool, dann eben 2x täglich das Wohnzimmer mit Mamas Einwilligung unter Wasser setzen. Diese Aussicht stellte für den Großen ausreichend Motivation dar.

Sprossengarten mit Kindern_Junge beim anlegen des Sprossengartens

Ihr glaubt nicht, welche Diskussionen diese morgendliche Spritzaktion in den kommenden Tagen hier bei uns innerfamiliär auslöste. Es wurde die ersten drei Tage ununterbrochen gestritten, wer denn nun die Sprossen ausgiebig ansprühen durfte. Nach drei Tagen war der Elan allerdings verflogen und die Mama konnte sich die restlichen Tage bis zur Ernte um den Sprossenkindergarten kümmern.

Genau deshalb haben wir hier kein Haustier – abseits von Papas Allergie gegen alles. Ich weiß aus Erfahrung, dass sich die anfängliche Begeisterung in der Regel recht schnell wieder legt und am Ende die Mama die Versorgung übernehmen muss.

Sprossengarten mit Kindern_Äste in Glasvasen

Sprossengarten mit Kindern – Was du brauchst & Wie du es machst!

Doch zurück zum Sprossengarten – das braucht ihr:

Sprossengarten mit Kindern_Anzuchterde

Sprossengarten mit Kindern_Sprossensamen und Petrischalen

Sprossengarten mit Kindern_verschiedene Sprossensamenmischungen

So wird’s gemacht:

  • Zeitungspapier großzügig auslegen, vor allem, wenn man mit kindlicher Unterstützung arbeitet und gleich einmal den Handstaubsauger bereit legen – es wird schmutzig.
  • Die Anzuchterde-Pads mit Wasser in einer kleinen Schale übergießen, damit sie aufquellen können. Erde aus dem Vlies lösen und in die zwei Hälften zerlegten Petrischalen bis zum Rand füllen.

Sprossengarten mit Kindern_Junge verteilt Erde

Sprossengarten mit Kindern_Erde Pads öffenen

  • Säckchen mit den Samen öffnen und je eine Sorte pro Schälchen verteilen. Verschieden Samen sind spannend, weil die Keimlinge dann unterschiedlich aussehen und schmecken.
  • Achtung, nicht zu dicht mit den Samen bestreuen. Das ist uns teilweise bei den Kresse-Schälchen passiert und die braunen Samenschalen werden am Ende so fest, dass man das Grün gar nicht erkennen kann, sich schwer beim Ernten tut und das Ergebnis auch nicht so lecker schmeckt. Somit großzügig aufstreuen, aber eben nicht zu dicht.

Sprossengarten mit Kindern_Sprossensamen in Petrischalen

Sprossengarten mit Kindern_Sprossensamen überall

  • Samen etwas andrücken und kräftig mit der Sprühflasche mit Wasser versorgen.

Sprossengarten mit Kindern_unterschiedliche Sprossensamen

Sprossengarten mit Kindern_Abfall Erdetabs

Man muss auch die kommenden Tage darauf achten, dass die Anzuchterde immer schön feucht ist. Gerade in überheizten Winterräumen, trocknet die Erde sehr schnell auf. Das wollen die kleinen Sämlinge allerdings gar nicht.

Das war es auch schon. Wir haben die Schälchen dann auf einem großen Holz Tablett platziert und an einen hellen Ort gestellt. Wer so ein Minigewächshaus (zb vom Schweden hat) kann die Schalen auch da hineinstellen. Oder Kunststofffolie darüber spannen – darauf haben wir aus Schönheitsgründen allerdings verzichtet.

Sprossengarten mit Kindern_Sprossenschälchen auf Tablett

Sprossengarten mit Kindern_Mädchen mit Marienkäferauto

Wunderbar an diesen Sprossensamen ist, dass man wirklich schon am nächsten Tag die ersten grünen Keimlinge entdecken kann. Das fanden alle drei Kinder spannend. Jeden Morgen wurde gemessen, gezählt und beäugt, wie stark die Keimlinge denn wieder über Nacht gewachsen waren. Gerade nach dem Winter und vor der Garten/Draußen-Saison finde ich den Indoor Sprossengarten eine wirklich schöne Idee rund um die Osterzeit!

Sprossengarten mit Kindern_Frühling mit Kindern

Wohin jetzt mit den ganzen Sprossen?

WEIL, am Ende wird etwas geerntet, dass großartig auf’s Ei passt. Davon hat man rund um Ostern in der Regel ja auch immer jede Menge.

Sprossengarten mit Kindern_Rezepte mit Ei

Sind die Sprossen nach 1-2 Wochen dann erntebereit, kann man diese wunderbar für folgende Gerichte (zum Osterbrunch) verwenden:

  • Poached Eggs – sehr trendy und eine gelingsichere Methode hat die entzückende Laura inkl Rezept für Skinny Maxime 😉 auf ihrem Blog „Tiny Table“ vor kurzem vorgestellt.
  • „Ich will auf’s Ei“ Eierspeis/ Rührei mit mindestens 10 Eiern, frischen Sprossen und diesem Gewürz „Ich will au’s Ei“. Ja, muss man online in Deutschland bestellen oder sich mitbringen lassen, ist nicht ganz günstig, aber es schmeckt einfach wunderbar zu allen Ei-Gerichten bzw auf meiner geliebten Avocado. Man kommt ziemlich lange damit aus.
  • Der Klassiker Eiaufstrich neu interpretiert und schnell gemacht – Eieraufstrich reloaded:

5-6 hartgekochte Eier schälen und mit dem Eierschneider in Scheiben zerteilen, danach in einer Schüssel mit der Gabel und den restlichen Zutaten vermischen, also 2 Packungen oder ca 280g  Ziegenfrischkäse (wer Ziegenfrischkäse nicht mag, kann normalen Frischkäse verwenden), 2-3 EL Oberskren/ Meerrettich mit Sahne (je nach Schärfe), 1 EL Estragon Senf, kräftig Salz und Pfeffer und als Topping oben drauf die Sprossen. Schmeckt wunderbar auf krossem Brot!

Krosses Brot ist das richtige Stichwort. Dazu kommen wir dann beim nächsten Mal, also DIY Nummer 2 von 3. Weil Sprossen gehören doch klassisch auf’s Butterbrot. Aber eben ganz easy und alles selbst gemacht. Jetzt fängt die doch zum Brot backen an. Ich verspreche, ihr braucht dafür nicht länger als 15 Minuten. Dran bleiben…

Sprossengarten mit Kindern

Wer hat Lust auf diese frühlingshafte Idee gemeinsam mit den Kindern? Schreibt mir doch.


Dieser Beitrag enthält unbezahlte & nicht beauftragte Werbung!


Du magst dir diese schöne Idee auf deinem Pinterest Frühlingsboard merken, dann pinne doch…

Sprossengarten mit Kinder_Hand mit Sprossensamen


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken:

2 Kommentare

  1. Pingback: Shake it baby! – Butter selber machen mit Kindern - More is Now

  2. Pingback: Krosse Unterlage für die Kresse – Brot ohne Kneten oder sogar ohne ALLES - More is Now

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.